sPlan 8.0 - Demoversion

Hier gibt es die neue Demoversion von sPlan 8.0
abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Montag 1. November 2021, 08:38

JenserT hat geschrieben:
Sonntag 31. Oktober 2021, 16:36
wenn man ein Bauteil aus der Bibliothek auf eine großgezoomte Arbeitsfläche zieht, dann wird, wenn man mit der Maus über den Rand vom vom Bibliotheksfenster in die Arbeitsfläche fährt, das Bild um ein paar Millimeter nach rechts verschoben, weil der automatische Bildlauf aktiv wird. Wenn man dann zehn, zwölf Bauelemente nacheinander auf die Arbeitsfläche zieht, hat sich das Bild um fast die halbe Bildbreite verschoben.
Ist es möglich, den automatischen Bildlauf wieder so zu ändern, dass er nur aktiv wird, wenn man Elemente verschiebt, die sich bereits auf der Arbeitsfläche befinden?
Das Autoscrollen hat aber doch auch Vorteile, gerade beim Reinziehen von Bauteilen kann man ja nicht manuell scrollen.
Der Autoscroll-Bereich an den Rändern der Zeichnung ist ja zudem sehr schmal bemessen, wenn man hier mit der Maus etwas schneller drüberfährt passiert eigentlich auch nichts. Wäre das nicht eine einfache Lösung für Ihr Problem?
ABACOM support

JenserT
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 20:06
Wohnort: Markkleeberg

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von JenserT » Donnerstag 4. November 2021, 16:55

Hallo Abacom,

das ist zweifellos richtig, wenn man aber neue Bauteile auf den Plan zieht, rückt man sich doch den interessierenden Blattausschnitt in den Fokus, und dann ist es eben manchmal störend, wenn das Autoscrollen aktiv wird. Selbst wenn man die Bauteile "mit einem Ruck" aus der Bibliothek rüberzieht, passiert es manchmal.

Vielleicht könnte man den Einsatz des Autoscrollens einfach um ein paar Millisekunden zeitverzögern?

Viele Grüße
Jens

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Freitag 5. November 2021, 08:37

JenserT hat geschrieben:
Donnerstag 4. November 2021, 16:55
Vielleicht könnte man den Einsatz des Autoscrollens einfach um ein paar Millisekunden zeitverzögern?
Wir werden das Verhalten im bächsten Update so verändern, dass beim Reinziehen eines Bauteils von der Bibliothek auf den Schaltplan das Autoscrolling zunächst deaktiviert ist. Erst wenn das Bauteil über diese Autoscroll-Grenze gezogen ist, wird das Autoscrolling aktiv.
ABACOM support

JenserT
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 20:06
Wohnort: Markkleeberg

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von JenserT » Freitag 5. November 2021, 18:51

Das ist super. Vielen Dank. :D

Viele Grüße
Jens

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Montag 8. November 2021, 11:17

Wir haben soeben ein neues Update für sPlan 8.0 veröffentlicht:

- Verbesserte numerische Eingabe im Eigenschaften-Panel
- Verbesserte Funktionalität (Cut/Copy/Paste) im Eigenschaften-Panel
- Neue Suchfunktion in der Bibliothek
- Ansicht der Bibliothek als Baumstruktur
- Problem mit Text-Verlinkung (gleiche ID's) behoben
- Verbesserter AutoScroll beim Reinziehen von Bauteilen aus der Bibliothek

Sollte das Update direkt aus dem Programm nicht funktionieren (Firewall. etc.) kann es auch direkt hier manuell heruntergeladen werden:

https://www.abacom-online.de/updates/sp ... pdate).exe

Es gibt auch eine neue Demoversion mit all den Erweiterungen.
ABACOM support

A.G
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 29. September 2021, 18:51

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von A.G » Montag 8. November 2021, 19:51

abacom hat geschrieben:
Montag 8. November 2021, 11:17
Wir haben soeben ein neues Update für sPlan 8.0 veröffentlicht:

- Verbesserte numerische Eingabe im Eigenschaften-Panel
- Verbesserte Funktionalität (Cut/Copy/Paste) im Eigenschaften-Panel
- Neue Suchfunktion in der Bibliothek
- Ansicht der Bibliothek als Baumstruktur
- Problem mit Text-Verlinkung (gleiche ID's) behoben
- Verbesserter AutoScroll beim Reinziehen von Bauteilen aus der Bibliothek

Sollte das Update direkt aus dem Programm nicht funktionieren (Firewall. etc.) kann es auch direkt hier manuell heruntergeladen werden:

https://www.abacom-online.de/updates/sp ... pdate).exe

Es gibt auch eine neue Demoversion mit all den Erweiterungen.

Das Drehen mit BEZ und WERT bleibt nun auch an der Stelle wo sie waren beim Bauteil , nur leider hat man übersehen das sie sich an dieser Position auch selbst drehen wie der Bauteil :-( , sollte nicht sein besonders bei einer Vierteldrehung schlecht , WERT und BEZ sollten sich selbst nicht drehen

Grüsse A.G

Messtechniker
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 10:58

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von Messtechniker » Dienstag 9. November 2021, 09:39

Dass die Bauteile-Bibliothek nun durchsuchbar wird hat mich sehr gefreut.
Jedoch rächt sich jetzt, das nicht in allen LIBs Bauteileunterschiften vorhanden sind
und somit einige (viele) Bauteile nicht per Suche gefunden werden können.
Auf die Schnelle habe ich folgende LIBs mit fehlenden Bauteileunterschriften gefunden:
LIBs 1, 2, 3, 4, 6, 7, 9, 13, 18, 22.
Kann man aber selber mit Geduld ändern. Plane das für die von mir vielgenutzte LIB 6.
Hochladen erwünscht?

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Dienstag 9. November 2021, 09:48

Messtechniker hat geschrieben:
Dienstag 9. November 2021, 09:39
Dass die Bauteile-Bibliothek nun durchsuchbar wird hat mich sehr gefreut.
Jedoch rächt sich jetzt, das nicht in allen LIBs Bauteileunterschiften vorhanden sind
und somit einige (viele) Bauteile nicht per Suche gefunden werden können.
Auf die Schnelle habe ich folgende LIBs mit fehlenden Bauteileunterschriften gefunden:
LIBs 1, 2, 3, 4, 6, 7, 9, 13, 18, 22.
Kann man aber selber mit Geduld ändern. Plane das für die von mir vielgenutzte LIB 6.
Hochladen erwünscht?
Ja, Sie können das gerne hier im Forum in der sPlan-Symbole-Tauschbörse hochladen.
ABACOM support

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Dienstag 9. November 2021, 09:52

A.G hat geschrieben:
Montag 8. November 2021, 19:51
Das Drehen mit BEZ und WERT bleibt nun auch an der Stelle wo sie waren beim Bauteil , nur leider hat man übersehen das sie sich an dieser Position auch selbst drehen wie der Bauteil :-( , sollte nicht sein besonders bei einer Vierteldrehung schlecht , WERT und BEZ sollten sich selbst nicht drehen
In der unteren Toolbar können Sie das Verhalten der Texte beim Spiegeln oder Rotieren einstellen.
ABACOM support

K-B-L
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:37

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von K-B-L » Donnerstag 11. November 2021, 10:14

abacom hat geschrieben:
Dienstag 9. November 2021, 09:52
A.G hat geschrieben:
Montag 8. November 2021, 19:51
Das Drehen mit BEZ und WERT bleibt nun auch an der Stelle wo sie waren beim Bauteil , nur leider hat man übersehen das sie sich an dieser Position auch selbst drehen wie der Bauteil :-( , sollte nicht sein besonders bei einer Vierteldrehung schlecht , WERT und BEZ sollten sich selbst nicht drehen
In der unteren Toolbar können Sie das Verhalten der Texte beim Spiegeln oder Rotieren einstellen.
Kann mir das wer Erklären? Kann das nicht nachvollziehen.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Donnerstag 11. November 2021, 11:09

K-B-L hat geschrieben:
Donnerstag 11. November 2021, 10:14
Kann mir das wer Erklären? Kann das nicht nachvollziehen.
Unten in der Statusleiste gibt es 2 Knöpfe:

spl1.png
spl1.png (674 Bytes) 2204 mal betrachtet

Wen Sie z.B. auf den Knopf mit dem Rotationspfeil und dem "A" klicken, dann können Sie wählen, ob der Text beim Drehen mitgedreht werden soll oder nicht. Der Knopf stellt den gewählten Zustand dann symbolisch dar. Wenn Sie nun ein Bauteil drehen, dann wird der Text entweder mitgedreht oder eben auch nicht, ganz so wie es in der unteren Statusleiste eingestellt ist.
ABACOM support

K-B-L
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 20. August 2021, 08:37

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von K-B-L » Donnerstag 11. November 2021, 12:17

abacom hat geschrieben:
Donnerstag 11. November 2021, 11:09
K-B-L hat geschrieben:
Donnerstag 11. November 2021, 10:14
Kann mir das wer Erklären? Kann das nicht nachvollziehen.
Unten in der Statusleiste gibt es 2 Knöpfe:

spl1.png

Wen Sie z.B. auf den Knopf mit dem Rotationspfeil und dem "A" klicken, dann können Sie wählen, ob der Text beim Drehen mitgedreht werden soll oder nicht. Der Knopf stellt den gewählten Zustand dann symbolisch dar. Wenn Sie nun ein Bauteil drehen, dann wird der Text entweder mitgedreht oder eben auch nicht, ganz so wie es in der unteren Statusleiste eingestellt ist.
Ah vielen Dank, wieder etwas gelernt Danke :-)

Armin77
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 11:52

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von Armin77 » Sonntag 14. November 2021, 18:32

Eine Frage zum Ausdruck in Splan 8
Ich richte ein Din A4 Blatt ein und zeichne irgendwelche Flächen.
Beim Ausdruck wird der gesamte Inhalt automatisch nach links oben geschoben.
Ich möchte einfach einen Ausdruck 1:1 vom angelegten Blatt, wie es bei Splan 7 war.
Dateianhänge
test2.jpg
test2.jpg (266.06 KiB) 2060 mal betrachtet
test1.jpg
test1.jpg (568.36 KiB) 2060 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Montag 15. November 2021, 12:14

Der Ausdruck wird in der Druckvorschau zunächst automatisch an den druckbaren Bereich des Papiers ausgerichtet. Das war eigentlich auch in sPlan 7.0 schon so. Wir werden den RESET-Knopf für den Offset in sPlan 8.0 im nächsten Update etwas erweitern, so das hier verschiedene Ausrichtungen ausgewählt werden können (u.a. dann auch die von Ihnen erwünschte Ausrichtung direkt an der Papierkante).
ABACOM support

Armin77
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2014, 11:52

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von Armin77 » Montag 15. November 2021, 17:37

Sehr lobenswert, daß ihr euch nach den Kundenwünschen richtet. Vielen Dank
Bevor Mißverständnisse auftauchen.
Bei meinem Splan 7 wird nichts automatisch ausgerichtet, sondern das Blatt so angezeigt, wie es erstellt wurde.
Oder übersehe ich da eine Funktion?
test3.jpg
test3.jpg (259.73 KiB) 1998 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Dienstag 16. November 2021, 08:46

Nein, Sie übersehen hier nichts. In sPlan 7.0 wird die Seite automatisch in den bedruckbaren Bereich des Papiers geschoben (das ist der rot gestrichelte Rahmen). Da in Ihrem Beispiel der bedruckbare Paperbereich mit dem realen Papier identisch ist, gibt es in diesem speziellen Fall hier keinen Unterschied. Ansonsten würde auch in sPlan 7.0 der Ausdruck automatisch verschoben werden, und das ist das, was ich in meiner vorigen Antwort meinte.
ABACOM support

JenserT
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 20:06
Wohnort: Markkleeberg

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von JenserT » Dienstag 16. November 2021, 22:02

Hallo Abacom-Team,

ich habe gerade ein kleines Problem festgestellt. Ich habe das Eigenschaften-Panel am rechten Bildrand ausgeschaltet. Wenn man dann die Eigenschaften als fliegendes Fenster per Doppelklick öffnet, um darin etwas zu ändern, funktionieren danach die Tastenkombinationen Strg+C, Strg+V und Strg+X für Kopieren, Einfügen und Ausschneiden nicht mehr. Im Bearbeiten-Menü sind dann auch die Hotkeys verschwunden.

Wenn man das Projekt speichert, S-Plan schließt und neu öffnet, funktioniert alles wieder. Wenn das Eigenschaften-Panel am rechten Bildrand angedockt ist, tritt der Fehler nicht auf.

Viele Grüße
Jens
Dateianhänge
Fehlende_Hotkeys.jpg
Fehlende_Hotkeys.jpg (42.14 KiB) 1921 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Mittwoch 17. November 2021, 09:10

Ja, dieser Fehler ist bekannt und wird mit dem nächsten Update behoben.
Danke für den Hinweis!
ABACOM support

DerMacher
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 9. September 2021, 15:42

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von DerMacher » Montag 22. November 2021, 11:02

Hallo liebes ABACOM Team,

ich kann mich Armin77 nur anschließen, es ist echt toll, dass ihr euch jeder Anmerkung der Kunden so annehmt.
Vielen Dank dafür! :)

Ich habe da zwei Anmerkungen über Kreise:

1. Anmerkung: Wenn ich einen Kreis in eine Linie bzw. in ein Polygon umwandle, dann wird dieser Kreis ja einfach mit einem 32-eck, welches eine identische Größe wie der Kreis hat, erstezt. Ich hoffe, ich habe mir das so jetzt richtig zusammengereimt. :lol:
Mit einem 32 eck ist dieser neue Kreis, aber ziemlich gering aufgelöst. Bei sehr kleinen Kreisen mag das noch nicht so sehr auffallen, aber wenn man nun einen Kreis mit einem Durchmesser, von sagen wir mal 100 mm hat, dann ist dieser doch sehr deutlich als vieleck und nicht mehr als Kreis zu erkennen.
Ist es möglich, dass man diesen Kreis mit einem 100-eck anstatt mit einem 32-eck ersetzt, um damit die Auflösung des Linien- bzw. Polygonkreises, zu erhöhen?

2. Anmerkung: Wenn ich einen Kreis in eine Linie bzw. in ein Polygon umwandle, dann stimmt der Durchmesser nicht mehr (gemessen über die Ecken des Vielecks). Bei einem Kreis mit einem Durchmesser von 150 mm, beträgt der Durchmesser des Polygons bzw. des Linienkreises 150,8 mm!
Aber das könnte sich automatisch erledigen, wenn die Auflösung des neuen Kreises, von 32 Ecken auf 100 Ecken erhöht wird.
MfG

DerMacher

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: sPlan 8.0 - Demoversion

Beitrag von abacom » Montag 22. November 2021, 12:12

Das wird technisch leider schwierig. Ein Kreis ist in sPlan generell über 32 Stützpunkte aufgelöst. Diese werden aber jeweils über spezielle b-Splines grafisch miteinander verbunden, so dass hier keine Ecken sichtbar sind. Wird ein Kreis aber in eine LInie oder Polygon gewandelt, gibt es nur noch diese 32 Stützpunkte. Bedenken Sie, dass ein Kreis in sPlan ja auch beliebig gestaucht und/oder verzerrt werden kann, was eine Berechnung zusätzlicher Stützpunkte (wenn überhaupt) nur mit sehr großem Aufwand möglich machen würde. Ich stimme Ihnen zu, bei größeren Kreisen sind die 32 Punkte recht wenig. Es handelt sich hier aber ja auch um eine recht spezielle Funktion, die sicherlich nicht allzu oft zur Anwendung kommt. Von daher wird das eine Einschränkung sein mit der wir in sPlan zunächst einmal leben müssen.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „sPlan 8.0 - Demoversion“