Hilfe Steuerung Chiller / Durchlaufkühler

Antworten
MAT
Beiträge: 5
Registriert: Montag 15. Februar 2021, 10:46

Hilfe Steuerung Chiller / Durchlaufkühler

Beitrag von MAT » Mittwoch 12. Januar 2022, 11:22

Hallo Forum,
ich habe hier einen optischen Heizer, welcher aus drei Laser besteht. Ein Laser beinhaltet 3 Lichtquellen, welche mit 2 internen Temperatursensoren überprüft werden. Der Laserbetriebs-temperaturbereich liegt zwischen 20 und 27°C. Über 30°C kann der Laser schaden nehmen und unter 20°C sollte er nicht all zu lange betrieben werden wegen Kondenswasserbildung. Die Laseranlage wird mit einem Chiller/Durchlaufkühler gekühlt und kann über eine COM-Schnittstelle über Modbus auf Temperaturen zwischen 5 und 25°C eingestellt werden. Den Part mit der Ansteuerung über MODBUS-Befehle den habe ich in vereinfachter Form schon hinbekommen. Die Lasertemperaturen lasse ich pro Laser als Durchschnittstemperatur anzeigen. Somit habe ich 3 Eingangswerte für die Steuerung (Eingabe im Testprogramm auf Oberfläche). Als Steuergrößen kann ich die Chiller-Temperaturen von 5 – 25°C einzeln anfahren. An dieser Stelle benötige ich als Anfänger da eure Hilfe, da mir die Inspiration Fehlt wie ich eine Regelung umgesetzt bekomme.

Viele Grüße
Michael
Dateianhänge
Chillersteuerung Test1.prj
(100.21 KiB) 6-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Ofensteuerung“