COM Zahl senden zu Arduino

Antworten
Ben_N
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:35

COM Zahl senden zu Arduino

Beitrag von Ben_N » Samstag 27. Januar 2024, 17:23

Hallo Profilab Gemeinde,

ich versuche Daten von PL zu einem Arduino zu senden. Leider klappt es nicht...
Ich haben eine ganz einfache Schaltung mit COM Zahl senden aufgebaut (siehe Anhang). Dann die richtige Adresse gewählt, COM6. Sonst erstmal alles gleich gelassen (z.B. Baud 9600).
Dann habe ich einen USB to TTL adapter an Pin 2 und 3 eines Arduino Unos angeschlossen, sowie GND verbunden und diesen Code aufgespielt.
Ich hatte gehofft, dass irgendetwas ankommt wenn ich den Taster bei PL drücke.
Kann mir bitte jemand helfen?
danke ben

#include <SoftwareSerial.h>
SoftwareSerial Serial1(2, 3); // RX, TX

void setup() {
Serial.begin(9600);
Serial1.begin(9600);
Serial.print("Test");
}

void loop() {
// put your main code here, to run repeatedly:
//read from port 1, send to port 0
if (Serial1.available()){
int inByte = Serial1.read();
Serial.write(inByte);
}
Dateianhänge
comZahlSenden.png
comZahlSenden.png (84.41 KiB) 504 mal betrachtet

Ben_N
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:35

Re: COM Zahl senden zu Arduino

Beitrag von Ben_N » Samstag 27. Januar 2024, 18:16

Etwas weiter bin ich gekommen. Habe dieses einfache Programm gefunden umd Daten vom PC zum arduino zu senden (ohne PL).
https://educ8s.tv/c-application-arduino ... e_vignette
Damit funktioniert die Kommunikation! Ich kann etwas in das Progamm schreiben und sehe das dann auf dem Serial Monitor.
Also scheint mein Fehler in PL zu liegen. Aber wo?
Dateianhänge
Screenshot 2024-01-27 181700.png
Screenshot 2024-01-27 181700.png (187.8 KiB) 499 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3915
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: COM Zahl senden zu Arduino

Beitrag von abacom » Montag 29. Januar 2024, 11:57

Wenn der Arduino Serial Monitor die Schnitstelle öffnet, kann sie nicht anderswo (Profilab) parallel verwendet werden. Das hatten wir kürzlich schon einmal. Also Serial Monitor oder Arduino IDE schliessen.
viewtopic.php?f=53&t=3116
ABACOM support

Ben_N
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 20. August 2011, 16:35

Re: COM Zahl senden zu Arduino

Beitrag von Ben_N » Montag 29. Januar 2024, 18:49

Danke für eure große Geduld mit unseren dummen Fragen!

Jetzt klappt es, leider weiss ich nicht was ich geändert habe ;-) .
Ich will versuchen das aufzuschreiben, evtl hilft es ja noch jemand anderem.

Dass ich jede Schnittstelle nur einmal nutzen kann, habe ich verstanden. Daher habe ich einen USB to TTL CP2102 Converter genutzt um eine zweite Schnittstelle zu bekommen. Über den USB to TTL an pin 2 u 3 rede ich mit PL über com 6. Der serial monitor ist an Com 5 über die normale usb Verbindung des nano.

jetzt kann man an PL einen Wert einstellen und über den Taster an den Arduino schicken.

Das adruino program oben funktionert auch, liefert aber die gesendete Zahl nur als String, um damit rechnen zu können habe ich das mit etwas Hilfe von ChatGPT in eine Float Variable umgewandelt. Ich hänge die PL und die arduino datei an.

Danke auch für das coole Programm, PL ist wirklich klasse!
gruss, ben
Dateianhänge
sendToArduino.zip
(1.57 KiB) 23-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Thema RS232“