Widerstände mit Farbcode

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Jan_Lich
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2021, 11:01

Widerstände mit Farbcode

Beitrag von Jan_Lich » Donnerstag 7. April 2022, 20:38

Schönen guten Tag,
hat dieses Anliegen noch niemand angesprochen?
Ich plane die Veröffentlichung von Bauanleitungen, die auch für Anfänger geeignet sein sollen. Da wäre es sehr hilfreich, wenn die Widerstände mit dem entsprechenden Farbcode dargestellt würden. Für Euch doch eine Kleinigkeit zu programmieren, oder?
Wäre schön, wenn das bald kommt...
Dankeschön.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von abacom » Donnerstag 21. April 2022, 10:59

Menü: BAUTEIL->ASSITENT
B_ASS.png
B_ASS.png (45.82 KiB) 620 mal betrachtet
ABACOM support

funkybaer
Beiträge: 419
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von funkybaer » Donnerstag 21. April 2022, 18:40

Hallo Abacom

Das ist zwar schön , aber in der heutigen Zeit mit 5 Ring Widerständen nicht ganz zielführend ( Wenn ich die Anfrage richtig verstehe)

Was ich vl vermisse ist ein Bitmap / jpg für ein selbst definiertes Bauteil einzufügen

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von abacom » Dienstag 26. April 2022, 09:23

1.) Voreingestellt ist die Normreihe E12. Mit einem Doppelklick können Sie E6, E12, E24 (drei Ringe), sowie E48 und E96 (vier Ringe) wählen. (Toleranzringe werden nicht berücksichtigt.) Die Werteingabe "rundet" dann den beliebigen Eingabewert auf den bestmöglichen Normwert der Normreihe ab.

2.) Bitmaps sind als Füllung von geschlossenen Konturen (also Rechteck, Kreis/Ellipse, geschlossenes Polygon) verwendbar. (Also auch für selbstdefinierte Bauteile. Die vordefinierte Bibliothek macht davon exemplarisch regen Gebrauch.)
ABACOM support

funkybaer
Beiträge: 419
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von funkybaer » Dienstag 26. April 2022, 17:29

Hallo Abacom

Wieder was dazugelernt

Aber: Wenn ich einen 100 Kohm Widerstand eingebe , und mir das Bild dann anschaue - also 90 grad nach links
drehe damit R1 auch richtig steht - dann ist dir Farbfolge Orange, schwarz, schwarz , braun - was nicht ganz stimmt .

Gruß
Dateianhänge
loch.jpg
loch.jpg (149.94 KiB) 570 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3793
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von abacom » Donnerstag 28. April 2022, 12:27

Die Lesart ist: Der Ring mit dem kürzesten Abstand zum Körperrand (Drahtanschluss) ist der erste Ring. Fast wie im richtigen Leben. Nicht immer ganz offensichtlich und doch eindeutig. Ich würde sagen es ist OK so wie es ist.
ABACOM support

Jan_Lich
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2021, 11:01

Re: Widerstände mit Farbcode

Beitrag von Jan_Lich » Montag 20. Juni 2022, 13:17

Hallo Abacom-Team,

danke für den Hinweis. Beim Probieren der Demo hatte ich den Assistenten gar nicht entdeckt :o :shock: , sondern nur die Bauteile aus dem Pool verwendet. So sieht das natürlich ganz gut aus mit meinem Vorhaben.

Da kann ich mir jetzt getrost die Vollversion holen. Dankeschön!

Antworten

Zurück zu „Anregungen“