Plots in Matlab weiter verarbeiten

Antworten
mabtec
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 18:49

Plots in Matlab weiter verarbeiten

Beitrag von mabtec » Donnerstag 27. Januar 2011, 18:54

Hallo,
ich würde gerne wissen, ob jemand weiss, wie man die Messwerte in einem "plot" noch anders speichern kann. Ich würde die Messwerte gerne in einem M-File haben, so dass ich sie mit Matlab weiter auswerten kann. Wäre nett, wenn mir jemand da weiterhelfen könnte.

Gruß
Flo

abacom
Site Admin
Beiträge: 3457
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Plots in Matlab weiter verarbeiten

Beitrag von abacom » Freitag 28. Januar 2011, 08:34

Vielleicht die Daten mit der Komponente "Messwertrekorder" als CSV-Datei loggen?
ABACOM support

mabtec
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 18:49

Re: Plots in Matlab weiter verarbeiten

Beitrag von mabtec » Samstag 29. Januar 2011, 14:47

Vielen Dank für die Antwort. Das ist schon mal eine gute Möglichkeit. Aus der *.csv könnte ich die Messwerte zum Weiterverarbeiten in eine Matrix schreiben . Hier ein Beispiel wie es funktionieren müsste (falls noch andere daran interessiert sind):

M = csvread('file.csv');
a=M(:,1) % alle Werte (:) aus der Matrize M (1.Spalte) in den Vektor a schreiben
b=M(:,2) % alle Werte (:) aus der Matrize M (2.Spalte) in den Vektor b schreiben
hold on
figure(1)
plot(a,b,'o');
.
.
.
hold off

Antworten

Zurück zu „Datenschnittstellen“