ELV FS 20 PC S steuern

Antworten
manny59
Beiträge: 20
Registriert: Montag 12. April 2010, 19:20

ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von manny59 » Montag 10. Mai 2010, 14:47

Hallo zusammen

ich hab eine Frage an die Spezialisten unter Euch - wer hatt schon mit PL erfolgreich den PC Sender FS 20 von der Fa. ELV ansteuern können bzw. kann Befehle vom ELV-Empfänger FS 20 PC E empfangen und weiterverarbeiten ?
Bis jetzt nutz ich das Freeware-Programm EventGhost, doch ich möchte dies auch mittels eines Tasters / Befehls von einer Frontplatte aus steuern können.
Für Anregungen / Tipps oder ähnliche Erfahrungen bin ich dankbar.

Bis dahin

manny59

Mike D
Beiträge: 514
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von Mike D » Dienstag 11. Mai 2010, 13:15

Den FS20 direkt mit PL verbinden wird nicht so ohne weiteres gehen.

ABER
EventGhost ist ja ein interessantes Ding.
Ich hab eben mal versuchshalber EventGhost über eine virtuelle Serielle Schnittstelle mit PL verbunden, das klappt gut.

Also, mit Hilfe von con0con und EventGhost müsste der FS20 aus PL zu steuern sein.

Mike D

manny59
Beiträge: 20
Registriert: Montag 12. April 2010, 19:20

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von manny59 » Montag 17. Mai 2010, 21:35

Hallo Mike D

vielen Dank für Dein Mail - der Tip war super.
Hab zwar etwas mit EventGhost und der Einstellung und com0com "kämpfen" müssen, doch als Ich dann dies zum Laufen brachte - einfach nur genial. Mit der kostenlosen Software ist nun Alles mit FS 20 Sendern und Empfängern von PL aus steuerbar.

Danke für den Tip

manny59

thcweb
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 22:59

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von thcweb » Dienstag 25. Mai 2010, 20:02

Hallo Manny59,

kannst du mir mal bitte ein kurzen Lösungsansatz geben wie du mittels EventGhost und con0con das FS20 System an PL anbindest.

danke thomas

manny59
Beiträge: 20
Registriert: Montag 12. April 2010, 19:20

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von manny59 » Donnerstag 27. Mai 2010, 16:50

Hallo Thomas (thcweb)
hier stichpunktartig die Vorgehensweise:
1: com0com installieren - zwei virtuelle ser. Schnittstellen anlegen, z. b. COM 10 und 11
2: EventGhost starten und das Plug-In - Ser. Schnittstelle - installieren, dort dann eine der virt. Schnittstelle
( COM 10 ) angeben
Dann den ELV FS20 PCS am USB-Port anstecken und das Plug-In hierfür in EventGhost installieren
Nun legst du ein Makro für den ersten FS 20 Befehl an, dort fügst du einen Befehl für die ser. Schnittstelle
( ich hab hier Zahlen gewählt , z. B. 110 ) zu.
Jetzt fügst Du unter dem Makro ein Ereignis für das FS 20 Modul zu
3: PL starten, das Modul für die com-Schnittstelle installieren und die andere virt. Schnittstelle ( COM 11 ) angeben
In dem Festwert-Modul gibst Du unter Eigenschaften die Zahl 110 an und verbindest dies mit dem COM-Modul.

Das wars und jetzt viel Spaß beim Ausprobieren und Testen.
Falls es noch Probleme gibt, kann ich ja die PRJ-Datei und Bildschirmausdrucke von EventGhost und com0com als Datei anhängen.

manny59

Mike D
Beiträge: 514
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von Mike D » Montag 14. Juni 2010, 10:06

Ich habe grade gesehen das man sogar ohne com0com auskommen kann.
http://www.eventghost.org/docs/commandline.html
Eventghost kann man Events direkt über die commandline schicken, sogar remote über TCP/IP.

BTW: mit EG kann man auch die "Set always to Top Property" setzen.

Mike

ssalbach
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 14:08

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von ssalbach » Donnerstag 24. November 2011, 11:10

Das auslesen des FS20E ist aber weiterhin nicht möglich?
Irgendwie ercheinen mir diese ganzen Homematic Systeme Murks zu sein....
Wenn die offen währen würde ich sofort Interesse haben..so scheint es nur eine Frickelei zu werden die nie brauchbar funktioneirt..
Ich würde schon gerne Werte wie luftfeuchtigkeit udn Temperatur am PC auswerten und entsprechende Schaltvorgänge auslösen können (Taupunktsensor, Lüftersteuerunge etc)

ssalbach
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 14:08

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von ssalbach » Donnerstag 24. November 2011, 11:17

schön währe ersatzweise ein Funksender /Empfänger von Abacom mit dem man Sensoren (Feuchte, TEmp etc pp) aslesen könnte und dann via Sender Lüfter / Licht / Therme (Netzspannung) etc einschalten/ausschalten könnte
Auch hier gibt es vermutlich keine brauchbare Lösung?

funkybaer
Beiträge: 400
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von funkybaer » Donnerstag 24. November 2011, 13:07

Hallo Saalbach

warum das Rad neu erfinden .

Wenn solche "Billigsysteme" wie das FS20 nicht gehen dann was Professionelles verwenden

z.B. http://amber-wireless.de/58-0-AMB8420.html

Einfach mal googlen - gibts noch einiges anderes.

Gruß Gerhard

funkybaer
Beiträge: 400
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: ELV FS 20 PC S steuern

Beitrag von funkybaer » Donnerstag 24. November 2011, 13:21

Hallo Saalbach

Es geht auch billiger

http://www.roboternetz.de/funkmodule.html

Beitrag bis zum Ende lesen

Gruß gerhard

Antworten

Zurück zu „Haussteuerungen“