Radio über PL

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3428
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Radio über PL

Beitrag von abacom » Dienstag 14. Oktober 2008, 12:39

thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 21.04.2008 20:11 Titel: Radio über PL

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo PL-Gemeinde,

meine Haussteuerung läuft über PL.

Mein nächste Überlegung ist das Radio über PL laufen zu lassen.

Kriterien:

- mehrere Soundkarten für mehrere Räume
- Radio über Webradio (mehrere Sender)
- MP3 von HDD
- TV-Soundausgabe von einem Anderen PC zum Steuer PC über Netzwerk (Notfalls Chinch)

Es gibt sicherlich auch Software die diese Anforderung perfekt erfüllt, jedoch will ich die Funktion komplett per PL steuern.

Jemand Ideen oder bereits Erfahrung gemacht?

mfg thomas

Nach oben


jo



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Dinkelsbühl
Verfasst am: 23.04.2008 20:19 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thcweb

ich beschäftige mich seit langer Zeit mit der Raumbeschallung.
Das Problem ist die Steuerung.
Das Problem ist es gibt keine freigabe über Netzwerk für die Netzwerkkarte.

Wie Schaltest Du um aus den Raumen ?
Wie entscheidest Du ob Mp3 oder webradio oder cd oder was auch immer?
Was ist mit der Lautstärke?

Das plagt mich schon seit einiger Zeit.Ich habe auch interesse an einer zusammenarbeit.

Ich habe im Moment ein Akai Verstärker im Technikraum.
Habe als Eingänge:
Satttelit Digitalradio
Anbindung an Pc (webradio mp3 etc)
CD
Ausgänge
Lautsprecher in Werkstatt Ausgang A
Lautsprecher in Garten Ausgang B
Cinch ausgang Wohn Esszimmer über Aktiv Lautsprecher

Muß aber jedesmal von Hand umstellen
und habe den Luxus winamp von Notebook oder Compaq Ipaq zu steuern.
Für Steuerung von Webradio oder Sattelite Radio habe ich noch keine Lösung.

Gruß
Jo

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 25.04.2008 20:14 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Jo,

ich bin noch auf der Suche nach einer Lösung.

Ich habe im Keller ein PC rund um die Uhr laufen für die Steuerung von PL welche meine Haussteuerung übernimmt.

Ich denke mit Hilfe eines PC`s sollte das kein Problem sein. Nur wie gehts über PL?

Die Steuerung stelle ich mir über Frontplatte bei PL UND per LCD Display vor.

Frage 1: Kann jemand ein Plugin für Winamp- Anbindung an PL programieren?

Frage 2: Kennt jemand ein Programm welches Webradio, MP3 und Auxeingänge am PC verarbeiten kann, welches man über Befehlszeile steuern kann. Siehe Bauteile "Programm starten" z.B. C:\programme\winamp.exe musiktitel.mp3

Eine Anzeige über Musiktiel, Sender usw wäre Wünschenswert.

mfg thomas

Nach oben


jo



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Dinkelsbühl
Verfasst am: 28.04.2008 10:42 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo PL-Gemeinde
Hallo thcweb


ein Ansatz für winamp wäre folgendes

******* Tastenkürzel
******* (diese können in den meisten Winamp-Fenstern genutzt werden)

Taste Funktion
-----------------------------------------------------------------------------
F1 Hilfe aufrufen
Strg+F1 Über Winamp
Strg+A "Immer im Vordergrund" ein-/ausschalten (nicht im Playlist Editor
und in der Medienbibliothek)
Strg+Alt+A "Immer im Vordergrund" ein-/ausschalten (Playlist Editor)
Strg+W Leistenmodus ein-/ausschalten
Strg+D Doppelte Größe ein-/ausschalten
Strg+E Einfaches Verschieben ein-/ausschalten (nur in klassischen Skins)
Strg+T Zeitanzeigemodus umschalten
Alt+W Hauptfenster ein-/ausblenden
Alt+E Playlist Editor ein-/ausblenden
Alt+G Equalizer ein-/ausblenden
Alt+V Videofenster ein-/ausblenden
Alt+L Medienbibliothek ein-/ausblenden
Strg+Tab durch die verschiedenen Winamp Fenster durchschalten
Alt+S Skin Auswahl anzeigen
Strg+P Einstellungsfenster öffnen
Alt+F Hauptmenü öffnen
Alt+K gewähltes Visualisierungs-Plugin konfigurieren
Strg+Umschalt+K Aktuelle Visualisierung starten/stoppen
Strg+K Plugin-Bereich des Einstellungsfensters öffnen
Strg+J Zu bestimmter Zeit im aktuellen Titel springen
J oder Numpad. Öffnet den "Springe zu Titel" Dialog
Strg+Alt+N Zusätzliche Winamp Instanz öffnen
Alt+M Winamp minimieren
Strg+H Die zuletzt abgespielten Titel anzeigen


******* Tastenkürzel für das Hauptfenster *******

Taste Funktion
-----------------------------------------------------------------------------
(Optionen ein-/ausschalten)
R Wiederholmodus ein-/ausschalten
S Zufallsmodus ein-/ausschalten

Alt+3 Titelinformationen (ID3-Tag) anzeigen/bearbeiten

(Wiedergabefunktionen)
Z Voriger Titel
X Play/Neustart/Pause aufheben
C Pause/Pause aufheben
V Stopp
Umschalt+V Stopp mit Überblenden
Strg+V Stop nach aktuellem Titel
B Nächster Titel
L Datei öffnen/abspielen
Strg+L Adresse öffnen/abspielen
Umschalt+L Verzeichnis öffnen/abspielen

Pfeil nach links 5 Sekunden zurückspulen
Pfeil nach rechts 5 Sekunden vorspulen
Pfeil nach oben Lautstärke erhöhen
Pfeil nach unten Lautstärke verringern

Numfeld 1 Zehn Titels zurückspringen
Numfeld 6 Nächster Titel
Numfeld 5 Play/Neustart/Pause auflösen
Numfeld 4 Letzter Titel
Numfeld 3 Zehn Titel vorspringen
Numfeld 7 5 Sekunden zurückspulen
Numfeld 9 5 Sekunden vorspulen
Numfeld 8 Lautstärke erhöhen
Numfeld 2 Lautstärke verringern
Numfeld 0 Datei öffnen/abspielen
Strg+Numfeld 0 Adresse öffnen/abspielen
Einfg Verzeichnis öffnen/abspielen


******* Tastenkürzel für den Playlist Editor *******

Taste Funktion
-----------------------------------------------------------------------------
R Wiederholmodus ein-/ausschalten
S Zufallsmodus ein-/ausschalten

(Datei(en) öffnen/speichern)
L Datei hinzufügen
Strg+L Adresse hinzufügen
Umschalt+L Verzeichnis hinzufügen
Strg+N Neue (leere) Playlist
Strg+O Öffne (lade) Playlist
Strg+S Speichere Playlist
Alt+3 Titelinformationen für die ausgewählten Dateien anzeigen/bearbeiten
Strg+E Dateinamen für die ausgewählten Titel bearbeiten
Strg+Numfeld 0 Adresse hinzufügen
Einfg Verzeichnis hinzufügen

(Playlist Manipulation)
Strg+A Alles auswählen
Strg+I Auswahl umkehren
Entf Gewählte Dateien von der Playlist entfernen
Strg+Entf Nur ausgwählte Dateien behalten (rest von der Playlist entfernen)
Strg+Umschalt+Entf Playlist leeren (wie Strg+N)

Alt+Pfeil nach unten Ausgewählte Dateien nach oben bewegen
Alt+Pfeil nach oben Ausgewählte Dateien nach unten bewegen

Pfeil nach unten Cursor nach unten bewegen
Pfeil nach oben Cursor nach oben bewegen
Eingabe Ausgewählte Datei(en) abspielen
Ende An das Ende der Liste springen
Pos 1 An den Anfang der Liste springen
Bild auf Um ein fünftel der Seite nach oben bewegen
Bild ab Um ein fünftel der Seite nach unten bewegen

Alt+Entf Nicht existierende Dateien von der Playlist entfernen

(Playlist-Sortierung)
Strg+Umschalt+1 Playlist nach Titel sortieren
Strg+Umschalt+2 Playlist nach Dateinamen sortieren
Strg+Umschalt+3 Playlist Pfad und Dateinamen sortieren
Strg+R Reihenfolge der Playlist-Einträge umkehren
Strg+Umschalt+R Reihenfolge der Playlist-Einträge zufällig festlegen

Die meisten Wiedergabe-Tastenkürzel des Haupfensters funktionieren auch im Playlist Editor


******* Tastenkürzel für den Equalizer (nur bei klassischen Skins) *******

Taste Funktion
-----------------------------------------------------------------------------
1 - 0 EQ Band 1-10 erhöhen
Q - P EQ Band 1-10 verringern
` EQ Preamp erhöhen
TAB EQ Preamp verringern
N EQ ein-/ausschalten
A Automatisches Laden von EQ-Voreinstellungen ein-/ausschalten
S Voreinstellungs-Menü öffnen
Strg+S Voreinstellung laden




Gruß
Jo

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 28.04.2008 18:37 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,
damit das mit den Tastenkombinationen funktioniert, muss man aber in PL eine Möglichkeit schaffen die entspechende Kombination an ein bestimmtes Fenster zu senden.
Wenn sich noch andere finden und ich die Zeit habe, werde ich mich mal ran setzen. Damit wäre es dann möglich an jede andere Windowsanwendung die definierten Tasten zu senden und sozusagen fernzusteuern.
Vielleicht kann das auch jemand mit einer DLL lösen. Ich kenne mich mit Delphi Programmierung nur bedingt aus und würde wohl ewig brauchen.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 28.04.2008 21:07 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

hallo jo,

ich kann mich giesie nur anschließen. jedoch sind die bemühung von giesie für mich leider nicht zufrieden stellend.

es fehlt:

anzeige von sender bzw titel.
aux umschaltung
ansteuerung von getrenten Soundkarten


mfg thomas

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 28.04.2008 21:40 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thcweb,
danke - in der aux Umschaltung und die Ansteuerung von getrenten Soundkarten sehe ich erst mal kein so grosses Problem. Die Sendereinstellung und aux Umschaltung liesse sich über Button und Hotkeys realisieren.
Viel schwieriger wird die Anzeige der Sender und Titel. Es ist möglich div. Texte auszulesen aber ich habe noch keine brauchbare Lösung gefunden, um Stings an PL zu übergeben, ohne DDE zu verwenden. Ausser an eine Stringeigabe direkt einen Text zu senden.
Vielleicht hat ja jemand wenigstens einen Ansatz einer Idee.
Ich fände SendMessage wie bei girder ganz gut.
Dazu fehlt aber in PL u.a ein Listenfeld welches von "aussen" gefüllt werden kann.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 29.04.2008 08:20 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Die Ausgabe des Textes wäre gut, aber für die Grundfunktion denke ich zweit rangig.

Die Soundkarten geschichte ist da schon wichtiger. Ich kenne das von prof. DJ Programme, die können das völlig getrennt einstellen.

gruß thomas

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 29.04.2008 17:28 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thcweb,
ich hab mich mal ein bischen umgehöhrt und umgesehen. Dabei bin ich immer wieder auf das Problem gestoßen, dass es mit zwei Soundkarten nicht so einfach ist bzw. nur mit Spezialkarten funktioniert. Siehe: http://www.nickles.de/static_cache/538031495.html
Ich denke, dass ich mich erstmal nicht weiter damit beschäftigen werde.
Dies betrifft aber nicht die mögliche Steuerung anderer Programme mit PL.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


jo



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Dinkelsbühl
Verfasst am: 29.04.2008 19:27 Titel: Beschallung

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Board

mein nächster Ansatz in dieser Richtung ist doch einen Verstärker mit verschiedenen Ausgänge nehmen und ein IR Steuerung vom PC mit PL
gesteuert.Ich bin momentan gescheitert am einlesen des IR codes.

Gruß
Jo

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 30.04.2008 09:38 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Giesie,

ich nutze auf meinem Laptop BPM Studio (http://www.alcatech.de/html/)

zur Internen Soundkarte nutze ich noch eine USB Soundkarte von Conrad (artikel 994000).

Die getrennte Wiedergabe funktioniert tadellos.

gruß thomas
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Multimedia“