Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Antworten
M@tz3
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 15:24

Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von M@tz3 » Sonntag 3. April 2011, 16:16

Hallo

Ich habe angefangen eine Schrittmotorensteuerung zu bauen.

Es soll also am Parallelport folgende Ausgänge in folgender Reihenfolge geschaltet werden:
D0 --> D2 --> D1 --> D3

Das habe ich soweit auch geschaft, nur möchte ich jetzt gern noch einen Schalter zum Umschalten der Richtung einbauen:
Also:
D3 --> D1 --> D2 --> D0
Wie kann ich das am besten realisieren?
Im Anhang ist mein Anfang der Steuerung...

Danke schonmal für die Hilfe :)

lg M@tz3
Dateianhänge
stepper.prj
(4.66 KiB) 188-mal heruntergeladen

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von Tüftler » Sonntag 3. April 2011, 16:48

Du must lediglich den UP/Don Eingang des Zählers Negieren und dann noch einen Schalter „anschließen“ ist dieser Schalter „aus“ läuft der Motor vorwärts ist der Schalter „an“ läuft der Motor Rückwärts. :roll:
Dateianhänge
stepper.prj
(4.94 KiB) 204-mal heruntergeladen

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von compander » Sonntag 3. April 2011, 17:54

Hallo Tüftler.

Nette Idee. Das mit dem U/D Eingang des Bauteiles.
Funktioniert so jedoch nicht. Und kann auch gar nicht funktionieren.
Bedauere.

Gruß von C :shock: mpander.

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von Tüftler » Sonntag 3. April 2011, 18:40

Jetzt muss ich mal ganz dumm Fragen Warum funktioniert das nicht? :o

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von compander » Sonntag 3. April 2011, 18:50

Ganz einfach.
Während in eine Richtung alles OK ist, so wird in der anderen Richtung von "oben", also von D9 an, runtergezählt.
Was dann dazu führt, dass bei D4 "geresetet" wird. D1...D3 wird nicht mehr berücksichtig!
Bitte nochmals ausprobieren.

Gruß von C :shock: mpander.

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von Tüftler » Sonntag 3. April 2011, 19:09

Danke für deine Hilfe compander manchmal ist man einfach blind!
Jetzt funktionier die Schaltung! :geek:
Dateianhänge
stepper.prj
(5.28 KiB) 264-mal heruntergeladen

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von compander » Sonntag 3. April 2011, 19:21

Hallo Tüftler.

Besser.
Nun gibt es ein weiteres/neues Problem.
Nachdem rauf/runtergezählt wird, entsteht eine Pause von einem Takt.
Ich glaube nicht, dass da ein Steppermotor "rund läuft".
(zur Kontrolle bitte z.B. an den D0...D4 (des LPT-Bausteine) 4 Led anschließen)

Gruß von C :shock: mpander.

M@tz3
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 15:24

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von M@tz3 » Sonntag 3. April 2011, 19:41

Hi

Ich habe das gerade mit einem Schrittmotor versucht, und diese Pause ist wirklich störend.

Aber da muss es ja bestimmt noch eine andere Lösung geben :D

lg M@tz3

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von compander » Sonntag 3. April 2011, 19:50

Hallo M@tz3.

Klar.
Siehe Anhang.

Bedenke bitte:
was in der Simulation super funktioniert, ist in der Praxis fatal.
Man kann nicht einfach aus voller Fahrt die Richtung umschalten.
Bitte bei der Richtungsumschaltung eine "Pause" einlegen. Natürlich im PLE-Projekt.

Gruß von C :shock: mpander.
Dateianhänge
stepper w3.prj
(23.02 KiB) 274-mal heruntergeladen

M@tz3
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 15:24

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von M@tz3 » Sonntag 3. April 2011, 20:01

Danke, das werde ich morgen mal ausprobieren :)

lg M@tz3

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: Hilfe bei Schrittmotorensteuerung

Beitrag von Tüftler » Sonntag 3. April 2011, 20:06

compander hat geschrieben:Hallo M@tz3.

Klar.
Siehe Anhang.

Bedenke bitte:
was in der Simulation super funktioniert, ist in der Praxis fatal.
Man kann nicht einfach aus voller Fahrt die Richtung umschalten.
Bitte bei der Richtungsumschaltung eine "Pause" einlegen. Natürlich im PLE-Projekt.

Gruß von C :shock: mpander.
Gibt es keine einfachere Lösung? ;)

Antworten

Zurück zu „Elektrische Antriebe“