Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Antworten
Uli
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 16:14

Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von Uli » Montag 11. Juli 2011, 15:03

Hallo zusammen,

schon oft passiert:

Wenn ich ein Makro öffne, es bearbeite und über "als Makro speichern" abspeicher,
schint PL diesen Pfad für das nächste Abspeichern des gesamten Projektes über das "Diskettensymbol" zu übernehmen.
Das bedeutet, dass ich beim Speichern über das "Diskettensymbol" das gesamte Projekt in mein zuvor gespeichertes Makro schreibe - dieses wird leider entsprechend überschrieben :shock: und hat auch keine PIN's mehr.
Die gesamte Schaltung steht dann in diesem Makro.

Dieser Fehler tritt beim Abspeichern des Projektes über "speichern unter" nicht auf.
Wenn ich dann keine Makros mehr bearbeite funktioniert auch das Disketten-Symbol wieder.

Ist das gewollt, wenn ja - wofür?

Gruß,
Uli

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von Tüftler » Montag 11. Juli 2011, 18:22

Ich habe auch seit langem dieses Problem :oops:

tmm
Beiträge: 354
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von tmm » Montag 11. Juli 2011, 21:17

Hallo,

das "Diskettenspeichersymbol" vom kann man direkt nach einer "Makrobearbeitung" für die Projektspeicherung nicht benutzen (oder ich mach's halt auch irgendwie falsch :roll: ) - da hilft nur "Speichern unter"

Gruß MM

Uli
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 16:14

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von Uli » Freitag 22. Juli 2011, 05:56

Zur Zeit arbeite ich an einem Projekt mit sehr vielen Makros, die ich auch untereinander anpassen muß.
Dieser Bug ist dabei "tödlich" :twisted:

Wäre ein Vorschlag für ein nächstes Update...

Gruß,
Uli

tmm
Beiträge: 354
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von tmm » Freitag 22. Juli 2011, 08:06

Hi,

naja, tödlich ist das nicht. Du speichert dein als Makro gespeichertes Projekt einfach nochmal als Projektdatei; diese Datei beinhaltet ja dann dein Makro (das kannst du dann nachmal als Makro abspeichern)

Gruß von MM (der seine Makros seit längerem nicht mehr als einzene Makros abspeichert :-))

Uli
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 16:14

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von Uli » Freitag 22. Juli 2011, 10:26

Ja, rauskommen tut man dann aus der Nummer schon wieder ... aber sowas von ...

Aber das interessiert mich jetzt:
(der seine Makros seit längerem nicht mehr als einzene Makros abspeichert :))
Welchen Weg gehst du mit den Makros?

Uli

tmm
Beiträge: 354
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von tmm » Freitag 22. Juli 2011, 12:10

Hi Uli,

die Makros (ich verwende so ca. 20 Stück) speichere ich nur in dem Projekt ab in dem ich sie verwende; wenn ich dann mal eins in einem anderen Projekt brauche kopiere ich es dann raus (das ist leider nicht mit copy/paste möglich - macht aber nix - ist nur etwas umständlich).

Die "Verwaltung" der Makros (Versionierung usw.) ist für mich dadurch deutlich einfacher (die aktuellste Version ist immer (nur) im Projekt zu finden).

Gruß aus Darmstadt MM

Uli
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 16:14

Re: Falscher Pfad beim Speichern des Projektes

Beitrag von Uli » Freitag 22. Juli 2011, 12:23

...vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Gruß,
Uli

Antworten

Zurück zu „Thema: Makros“