Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Antworten
Theodorus
Beiträge: 2
Registriert: Montag 10. März 2014, 18:57

Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Beitrag von Theodorus » Dienstag 11. März 2014, 19:47

Beim experimentieren mit dem Thema "portable Apps" bin ich auf einen Effekt bei ProfiLab gestossen,
der mich fast vom Hocker gehauen hat.
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass im Compilat der Quelltext nicht sichtbar wird (art Falltürfunktion), es geht aber doch!
Das Compilat scheint daher wohl eher eine Runtime zu sein.

Beim Aufrufen der compilierten *.exe von einem USB-Stick wird nicht nur die Frontplatte, sondern auch das Projekt,
also der Schaltplan sichtbar.
Dabei befindet sich der Schaltplan im Zoom-Modus (Mauszeigerdarstellung mit Lupe und +/- Symbol),
die Bauelemente und deren Verbindungen und die Texte sind wie in der *.prj sichtbar, jedoch nicht anwählbar.

Die Simulationsfrequenz wird angezeigt, Fast/Slow ist anwählbar und änderbar, die Schalter "Bauteilzustand anzeigen" und "Leitungszustand anzeigen"
sind anwählbar, die sich ändernden Leitungszustände werden, wenn angewählt auch farbig angezeigt.

Versuchsdurchführung: Compilierte *.exe mit den Dateien gwiopm.sys, comp.mod und den Ordnern "Data" und "Settings"
auf den USB-Stick kopieren (Root oder Unterverzeichnis spielt keine Rolle) und dann durch doppelklicken aufrufen.

Der Effekt tritt wohl nur bei Windows 8.1 (64 Bit) auf.
Bei Installation der *.exe auf der lokalen Festplatte wird der Schaltplan nicht dargestellt,
er wird aber beim Schliessen der Anwendung kurz sichtbar.

Beim Versuch mit WinXP (32 Bit), Win7 (32 Bit), Windows8 (64 Bit) konnte der Effekt nicht hervorgerufen werden.

Das Compilat wurde auf Win XP (32 Bit) mit dem Update vom Dez. 2013 erzeugt.

Ist es ein Bug oder ein Feature?
Kann jemand den Effekt bestätigen?

IKT
Beiträge: 542
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Beitrag von IKT » Mittwoch 12. März 2014, 13:34

Hallo Theodorus,

ich antworte mit einem entschiedenen jein ;-) :
- hatte den Effekt am Anfang auch bei Projekten auf lokaler Disk (SSD), im Sim.-Modus im kleinen 'Fensterchen', welches bei 'Mouse over' im Taskbar, aufgeht. Auch bei kompilierten *.exe's (lokal) hatte ich dieses Phänomen. Jedoch NICHT immer (auch bei gleicher EXE) ...
- danach 'hunderte' Win-Updates installiert (bis heute)
- Status jetzt ist wie folgt:
kann den Fehler im Moment NICHT mehr reproduzieren, weder von lokal noch von Stick. Habe extra eine meiner *.exe, mit allem was dazu gehört, auf einen USB3-Stick in ein eigenes Verzeichnis kopiert und von dort gestartet. Kann aber auch an der Geschwindigkeit des Sticks liegen, habe NICHT mit älteren (USB 1, 1.1, 2) Sticks geprüft.

Ist/war möglicherweise ein Bug, der inzwischen von M$ repariert wurde:
Mein Vorschlag - Win8.1 - auf neusten Stand bringen und erneut testen.

Meine Konfig.: Win8.1 Pro64 & Media Center, engl. Installation
++++++
Gruss/regards IKT

IKT
Beiträge: 542
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Beitrag von IKT » Samstag 15. März 2014, 18:46

Zus. Info:
habe jetzt herausgefunden dass, wenn gleichzeitig zur kompilierten Anwendung auch PLE 'offen ist' im kleinen Bildchen ('on Mouse over' auf Taskleiste, der kompilierten APPL.) das Schaltbild (anstelle der Frontplatte) angezeigt wird.

Woher gestartet: beides von lokaler Disk (SSD), verschiedene Verzeichnisse.
++++++
Gruss/regards IKT

Theodorus
Beiträge: 2
Registriert: Montag 10. März 2014, 18:57

Re: Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Beitrag von Theodorus » Montag 17. März 2014, 08:50

Die Versuchsbeschreibung muss noch ergänzt werden: Auf keiner der getesteten Maschinen war ProfiLab Expert installiert. Dennoch war der Schaltplan bei der win8.1/64 Maschine sichtbar. Diese Maschine hat auch die aktuellen Betriebsystemupdates drauf.

Guard-X
Beiträge: 4
Registriert: Montag 16. Februar 2015, 20:08

Re: Schaltung (*prj) wird in compilierter *.EXE sichtbar!

Beitrag von Guard-X » Montag 4. April 2016, 22:36

Hallo,

ich habe aktuell auch das Problem und kann es auf Knopfdruck reproduzieren!

Bei mir wird die Schaltung immer dann sichtbar, wenn eine VNC Session aktiv ist.
Andersherum - keine Session aktiv, keine Schaltung sichtbar.

Der VNC Server läuft dabei auf dem Rechner (Win 7 / 32bit VM), auf dem die EXE gestartet wird.

Wie kann man das Problem umgehen, ausser Programm starten und VNC Verbindung schnell trennen?

Grüsse

Guard-X

Antworten

Zurück zu „Thema: Compiler“