Unterschied Vorlagen versus Formblätter

Antworten
wgbieber
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 20. Januar 2012, 12:21

Unterschied Vorlagen versus Formblätter

Beitrag von wgbieber » Freitag 20. Januar 2012, 12:38

Hallo,

bin seit ein paar Wochen sPlan 7.0 User und sehr angetan von der Funktionalität und dem Preis-/Leistungsverhältnis.

Ein Punkt der sich mir aber bisher noch nicht erschlossen hat ist der Unterschied zwischen Vorlagen und Formblätter. Beide scheinen den gleichen Zweck zu haben - nämlich eine Art Basislayer/Hintergrund bereitzustellen, auf dem dann die eigentliche Zeichnung erfolgt.

Zwar haben beide unterschiedliche Dateiformate (.spl bzw. sbk) und liegen in unterschiedlichen Unterverzeichnissen - aber tun letztendlich das Gleiche.

Wozu wird nun in beide Varianten unterschieden?

Besten Gruß

abacom
Site Admin
Beiträge: 3231
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Unterschied Vorlagen versus Formblätter

Beitrag von abacom » Montag 23. Januar 2012, 12:18

Die Vorlagen sind komplette SPL-Dateien mit Blattformat und evt auch einem Formblatt.
Ein einzelnes Formblatt (*.sbk) ist keine sPLan-Datei, sondern nur der Hintergrundlayer eines Blattes.
Ein Formblatt kann daher nicht als eigene Datei geladen werden, sondern nur zu einem bereits bestehendem Blatt hinzugefügt werden.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Seitenverwaltung, Blätter, Formblätter, Zoom“