Mengentextumrandung in aktiviertem Bauteil

Antworten
Hardy
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Mengentextumrandung in aktiviertem Bauteil

Beitrag von Hardy » Freitag 11. September 2015, 18:20

Hallo Abacom,

ist es gewollt, dass bei einem aktivierten Bauteil die Umrandung eines darin implementierten Mengentextefeldes mit aufleuchtet?

Ich habe in einem Bauteil während der Bauteilerstellung für die Eingangsbeschriftung mehrere Mengentextfelder eingesetzt. Wenn ich nun auf dem Schaltplan das Bauteil markiere (=aktiviere), leuchten die gestrichelten Umrandungen der Mengentextfelder mit auf. Ist das Bauteil nicht markiert, ist nichts von der Umrandung zu sehen.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

abacom
Site Admin
Beiträge: 3357
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Mengentextumrandung in aktiviertem Bauteil

Beitrag von abacom » Montag 14. September 2015, 09:56

Ja, das ist gewollt. Immer wenn ein Mengentext markiert ist, wird auch dessen Umrandung angezeigt. Daran kann man sofort erkennen ob es sich um einen Megentext oder um ein normales Textlabel handelt.
ABACOM support

Hardy
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Mengentextumrandung in aktiviertem Bauteil

Beitrag von Hardy » Montag 14. September 2015, 14:33

abacom hat geschrieben:Ja, das ist gewollt. Immer wenn ein Mengentext markiert ist, wird auch dessen Umrandung angezeigt. Daran kann man sofort erkennen ob es sich um einen Megentext oder um ein normales Textlabel handelt.
Innerhalb der Zeichnung ist das ja in Ordnung. Bei einem Textfeld innerhalb eines Bauteils muss ich das ja nicht wissen. Ich kann bei einem im Bauteil eingearbeitetes (Mengen-)Testfeld von außen ja eh nichts am Text verändern. Erst bzw. nur, wenn ich das Bauteil im Editor bearbeite, wird die Markierung mit Umrandung m.E. sinnvoll.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Antworten

Zurück zu „Thema: Schaltpläne zeichnen und bearbeiten“