Bezeichnungnummern als Index

Antworten
DiGa
Beiträge: 1
Registriert: Montag 8. Dezember 2008, 18:46

Bezeichnungnummern als Index

Beitrag von DiGa » Montag 8. Dezember 2008, 18:54

Hallo,

gibt es in sPlan eine Möglichkeit die Bezeichnungsnummern der einzelnen Bauteile als Index zu schreiben?

Ich möchte also, wenn ich z.B. mehrere Widerstände einfüge, dass die 1, 2, 3 usw. nicht genau so groß, wie das R geschrieben wird, sondern klein rechts unten. Dies sollte natürlich möglichst automatisch geschehen, sodass ich nicht doch jedes mal selbst jeden Widerstand bezeichnen muss.

Danke!

DiGa

abacom
Site Admin
Beiträge: 3344
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Bezeichnungnummern als Index

Beitrag von abacom » Montag 8. Dezember 2008, 21:05

Nein, das geht leider nicht. Der Bezeichner ist ja auch nur ein einfaches Textlabel.
ABACOM support

figuretler
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 11:51

Re: Bezeichnungnummern als Index

Beitrag von figuretler » Sonntag 30. August 2009, 19:54

Auch diese Einschränkung lässt sich mit einer "Trickserei" umgehen:
Im Bauteil-Editor wird dem Bezeichner einfach ein Textfeld vorangestellt; der Bezeichner selbst wird über die Schriftart entsprechend kleiner dargestellt.
In den Bauteileigenschaften bleibt das Feld "Bezeichner" leer, dafür ist "automatisch Numerieren" aktiviert. Nun zählt sPlan die Bauteile nur als Zahl hoch - mit dem "R" aus dem Textfeld ergibt sich dann die Reihe R1, R2, R3 etc.
Aber Vorsicht: für Stücklisten ist dieses Vorgehen kaum geeignet, da dort dann nur die Zahlenwerte ( 1, 2, 3, etc.) erscheinen! Dies kann die Unterscheidung (z.B. zwischen R1, R2 und D1, D2) erheblich erschweren!
So muss man auch hier abwägen, welche Kompromisse man eingehen will.

Figuretler
Dateianhänge
ScreenShot012.jpg
So siehts im Bauteil-Editor aus
ScreenShot012.jpg (24.04 KiB) 2746 mal betrachtet
ScreenShot011.jpg
Hier die endgültige Darstellung
ScreenShot011.jpg (39.54 KiB) 2727 mal betrachtet

Hardy
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Bezeichnungnummern als Index

Beitrag von Hardy » Dienstag 15. September 2009, 07:51

Hinzu kommt, dass es ein Durcheinander geben kann, wenn mehrere verschiedene Bauteile (z.B. Widerstände, Dioden und Kontensatoren) zusammen auf die gleiche Weise durchnummeriert werden sollen. Da sPlan nur das Bezeichnerfeld berücksichtigt, würde es keine Unterscheidung bezüglich der Bauteilarten geben. So könnte als Beispiel die Nummerierung anschließend dann so aussehen: D1, D2, D3, D4, C5, R6, C7, R8, R9,...usw.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Antworten

Zurück zu „Thema: Bibliotheken, Bauteile und Symbole“