Klemmleiste automatisch generieren

Antworten
hft
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 14:33

Klemmleiste automatisch generieren

Beitrag von hft » Mittwoch 10. November 2010, 15:09

hallo leute,

bin neu im forum. mein name ist christoph, ich bin bei uns im betrieb u.a. für die schaltpläne zuständig und bin auf der suche nach was neuem und so bei splan gelandet. habe aktuell die demo version, bin also noch etwas einegschränkt und muß rausfinden, ob sich die vollversion für mich lohnt.

meine schaltpläne sind so aufgebuat, daß es eine lastseite (400V) und eine steuerseite (24V) gibt. gibt es eine möglichkeit, daß das symbol eines schützes (kästchen mit A1 und A2) auf der steuerseite automatisch eingefügt wird, wenn ich auf der lastseite dieses schütz bzw. die 3 schließer zeichne?
außerdem würde mich interessieren, ob ich, wenn ich einen knotenpunkt setze, damit automatisch eine klemmstelle erzeugen kann. ich will z.b. eine wago- oder lüsterklemmleiste mit namen x1 darstellen. geht das, daß ich einen knotenpunkt x1:15 nenne und dann automatisch eine entsprechende klemmstelle erzeugt wird?
vielleicht läßt sich das ja über so eine parent / child verknüpfung realisieren?! aber so weit ich bis jetzt weiß, kann ich nur 2 sachen verknüpfen, die schon auf dem blatt drauf sind, richtig?

danke im voraus für eure antworten.

grüße,
christoph

bigdie
Beiträge: 127
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2008, 21:51

Re: Klemmleiste automatisch generieren

Beitrag von bigdie » Donnerstag 11. November 2010, 20:51

hft hat geschrieben: gibt es eine möglichkeit, daß das symbol eines schützes (kästchen mit A1 und A2) auf der steuerseite automatisch eingefügt wird, wenn ich auf der lastseite dieses schütz bzw. die 3 schließer zeichne?
Nicht direkt, die Spule und Kontakte werden auf der gleichen Seite eingefügt, du kannst sie dann aber über Ausschneiden-Einfügen auf die 2. Seite bringen. Oder du hast Spule und Kontakte als getrennte Bauteile und bei der Spule in den Bauteileigenschaften ein Häkchen bei Parent gesetzt. Dann kannst du auf dem Steuerungsblatt die Spule einsetzen und wenn du einen Öffner oder Schliesser auf irgendeinem Blatt einsetzt, klickst du mit der rechten Maustaste auf selbigen, wählst unter "setze Parent" die Spule aus, die zu diesem Kontakt gehört.
hft hat geschrieben: außerdem würde mich interessieren, ob ich, wenn ich einen knotenpunkt setze, damit automatisch eine klemmstelle erzeugen kann. ich will z.b. eine wago- oder lüsterklemmleiste mit namen x1 darstellen. geht das, daß ich einen knotenpunkt x1:15 nenne und dann automatisch eine entsprechende klemmstelle erzeugt wird?
vielleicht läßt sich das ja über so eine parent / child verknüpfung realisieren?! aber so weit ich bis jetzt weiß, kann ich nur 2 sachen verknüpfen, die schon auf dem blatt drauf sind, richtig?
Du kannst nur Bauteile miteinander Verknüpfen. Ein Knotenpunkt ist kein Bauteil. Du kannst dir aber einen Punkt oder Kreis als Bauteil anlegen und dazu eine klemme. Das kannst du dann auch in der Bibliothek als Parent/Child Bauteil ablegen.

Antworten

Zurück zu „Thema: Bibliotheken, Bauteile und Symbole“