Snap on connections

Antworten
globedriver
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 2. August 2009, 16:37

Snap on connections

Beitrag von globedriver » Sonntag 2. August 2009, 17:27

Hallo, bin ganz neu hier (auch mit SPLAN6.0), daher erst mal ein herzliches Hallo.

Habe ein Problem mit der (Anschluss-)Snap-Funktion. Sie funzt einwandfrei, wenn ich die Linie an eine Connection andocke, der eine weitere Linienverbindung hat. Verschiebe ich die Connection (mit dem Bauteil dran, geht auch die Linie mit.
Schließe ich die Linie aber an eine isolierte Connection an (der keine weiterführende Linie hat), so klappt das Snap nicht (kein rotes Quadrat). Auch die Linie folgt dann nicht beim Verschieben des Connectors.

Mach ich was falsch??? :?
Sachdienliche Hinweise wären höchst willkommen. Danke.

P.S. Connections sollen verwendet werden als Anschlusspunkte für ein Gerät, dessen Innenleben nicht dargestellt wird.

Globedriver

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Snap an Connections

Beitrag von abacom » Montag 3. August 2009, 12:11

sPlan benutzt als Anschlußpunkte alle Knotenpunkte von Linienzügen und die Mittelpunkte und Knotenpunkte von Kreisen/Kreisbögen. Stellen Sie daher sicher, dass die von Ihnen gewünschten Fangpunkte auch mit Linien (oder Kreisbögen) erzeugt wurden. Rechtecke oder Polygone haben z.B. keine automatischen Anschlußpunkte.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Bibliotheken, Bauteile und Symbole“