SMD-Pads wahlweise für SMD-Schablone exportierbar

Antworten
TUDspezi
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 11:56

SMD-Pads wahlweise für SMD-Schablone exportierbar

Beitrag von TUDspezi » Freitag 21. Oktober 2016, 07:51

Wir hatten in jüngster Vergangenheit das Problem, dass wir eine SMD-Schablone zur Leiterplatte extern haben anfertigen lassen. Soweit, so gut! Allerdings wurden SMD-Pads aufgrund der guten Angaben zur Größe als Kontaktfläche für eine Flüssigkeitsanzeige "missbraucht". Somit waren natürlich diese definierten SMD-Pads mit auf der SMD-Schablone für das Auftragen der Lötpaste enthalten und war etwas schwierig die Leiterplatte entsprechend für die SMD-Bestücken und das Reflowlöten vorzubereiten.

Schön wäre es, wenn man über die Eigenschaften eines SMD-Pads durch Häkchensetzen festlegen kann, was genau über den Gerber-Datenexport an die SMD-Schablone ausgegeben werden soll.

Antworten

Zurück zu „Thema: Lötaugen, Pads, Leiterbahnen, Masse“