Kursor versetzt

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
rapid
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 23. September 2009, 14:43

Kursor versetzt

Beitrag von rapid » Freitag 18. April 2014, 16:51

Hallo Abacom,
es ist ärgerlich wenn man versucht masstabgetreu zu zeichen und am ende merkt
dass der Kursor sich immer leicht versetzt zur X oder Y Linie bewegt!
Entsprechend sind die Merker auf den Linealen auch versetzt.
Der Kursor folgt nämlich die Windows Greifer und nicht die Linie.
Das kann man sicher leicht korrigieren oder? :?:

Ein andere problem ist, dass die Bibliotheks Elementen im Editor Modus
sich die Referenz 0 oder die Skalierung merken.
Es wäre alles viel einfacher wenn die XY 0 beim rotem Punkt immer liegen würde.

Antworten

Zurück zu „SPLAN SOFTWARE Support“