Setze Parent Liste verbessern

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
GünterT
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 11:47

Setze Parent Liste verbessern

Beitrag von GünterT » Mittwoch 28. Januar 2015, 16:25

Ich erstelle mit sPlan Sachaltungsunterlagen für Schaltschränke.
Es kommt vor, dass auf einem Blatt sehr viele "Parents" sind. Bei der Auswahl/Zuordnung der Parents zu den Child wird in sPlan nun die lange Liste angezeigt und hat oben und unten Symbole (Dreiecke) zum blättern (siehe Anlage Bild 3).
Durch die Lange Liste ist man bei der Suche nach dem richtigen Parent dauernd am scrollen.

Vorschlag für eine Korrektur in der nächsten Version:
a) Lange Listen auf dem Bildschirm umbrechen (siehe Fotomontagebeispiel Bild 2). Das wäre dann vergleichbar mit der Anzeige im Windows Dateiexplorer (Ansicht Liste)
b) Zusätzlich oder alternativ könnte man auch in der Parent-Liste auf den zuletzt auf dem jeweiligen Blatt ausgewählten Parent springen, da in vielen Fällen der nächste oft direkt die nächste Bezeichnung ist.

Beispiel:
In den Schaltschränken ist es üblich, ankommende Kabel auf Anreihklemmen abzuschließen. Schnell kommen da >50 Kontaktpunkte zusammen, die fortlaufend nummeriert werden. Im Bestückungsplan stelle ich diese dar und nummeriere diese entsprechend (siehe Anlage Bild 1). Zwischen Stomlauf- und Bestückungsplan wird über die Funktion Parent/Child die Zuordnung vorgenommen.
Dateianhänge
Beispiel Anreihklemmen.JPG
Bild 1
Beispiel Anreihklemmen.JPG (164.7 KiB) 1927 mal betrachtet
Setze Parent -Vorschlag.JPG
Bild 2
Setze Parent -Vorschlag.JPG (135.4 KiB) 1932 mal betrachtet
Setze Parent -aktuell.JPG
Bild 3
Setze Parent -aktuell.JPG (154.09 KiB) 1928 mal betrachtet

Hardy
Beiträge: 174
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Setze Parent Liste verbessern

Beitrag von Hardy » Mittwoch 19. August 2015, 19:34

Hallo,

ich würde mich freuen, wenn in der Parent-Auflistung der Bezeichner und der Wert immer angezeigt werden, unaghängig davon, ob die Sichtbarkeit in den Bauteileigenschaften aktiviert ist oder nicht.
GünterT hat geschrieben:Beispiel:
In den Schaltschränken ist es üblich, ankommende Kabel auf Anreihklemmen abzuschließen. Schnell kommen da >50 Kontaktpunkte zusammen, die fortlaufend nummeriert werden. Im Bestückungsplan stelle ich diese dar und nummeriere diese entsprechend (siehe Anlage Bild 1). Zwischen Stomlauf- und Bestückungsplan wird über die Funktion Parent/Child die Zuordnung vorgenommen.
Ich gehe fast genauso vor, außer, dass ich die Bauteile im Stromlaufplan als Parents definiere und die Bestückung als Children den Parents zuordne.
Bei den einzelnen Reihenklemmen sind nicht immer die dazugehörigen Klemmleistenbezeichnung sichtbar. Meist nur bei der ersten Klemme einer Reihe. Außer, die Klemmen gehören zu unterschiedlichen Klemmleisten. Beim Rest sind sie unsichtbar.
Wenn ich dann bei der Bestückung für die Zuordnung in die Parent-Liste gehe, sehe ich bei den Unsichtbaren nur noch die Klemmennummer, aber nicht von welcher Klemmleiste sie sind. Und dann ist Raten oder Ausprobieren angesagt, was sehr nervig ist.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu sPlan“