Unterteilung von Linien mit Knoten

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Hardy
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Unterteilung von Linien mit Knoten

Beitrag von Hardy » Freitag 21. Mai 2010, 16:25

Hallo,

entweder ich habe es noch herausgefunden oder es ist (noch) nicht vorhanden:

Bislang habe ich die Möglichkeit, aus vorhandenen, geknickten Linien die Knoten zu löschen oder die Linien zu trennen. Was ich aber vermisse, sind die entgegen gesetzen Funktionen:

1. Zusätzliche(n) Knote(n) in eine Linie einfügen, um diese Line nachträglich ein- oder rmehrfach abknicken zu können.

2. Zwei Linien zu einer Linie zusammenfügen. Unabhängig davon, ob sie beide in die gleiche Richtung (beide waagerecht oder beide senkrecht) oder unterschiedlich (eine senkrecht und die andere waagerecht) verlaufen. Das Zusamenlegen sollte natürlich nur an den Linienenden möglich sein.

Habe ich diese Möglichkeiten übersehen oder ist das (bislang) noch gar nicht vorgesehen? Wenn es noch nicht vorhanden ist, könnte es nicht nachgerüstet werden?

MfG
Hardy
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Dirk.Ulbrich
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 21:56

Re: Unterteilung von Linien mit Knoten

Beitrag von Dirk.Ulbrich » Freitag 21. Mai 2010, 23:37

Hallo Hardy,
Hardy hat geschrieben:1. Zusätzliche(n) Knote(n) in eine Linie einfügen, um diese Line nachträglich ein- oder rmehrfach abknicken zu können.
Wenn Du eine Linie ziehst, so werden immer in der Mitte zwischen zwei Knoten blaue virtuelle Knoten. Wenn Du einen solchen Knoten anklickst und ziehst, wird daraus ein echter Knoten. Dann hast Du links und rechts vom neuen Knoten wieder zwei neue virtuelle Knoten und so kannst Du die Linie weiter knicken.
Hardy hat geschrieben:2. Zwei Linien zu einer Linie zusammenfügen. Unabhängig davon, ob sie beide in die gleiche Richtung (beide waagerecht oder beide senkrecht) oder unterschiedlich (eine senkrecht und die andere waagerecht) verlaufen. Das Zusamenlegen sollte natürlich nur an den Linienenden möglich sein.
Hierzu habe ich nichts gefunden, ich denke, das diese Funktion noch nicht enthalten ist. Vielleicht wäre das eine Anregung für ABACOM, das in einem Update oder aber in der nächsten Version einzubauen.

Gruß Dirk :roll:
Dirk Ulbrich
NEW LIFT Steuerungsbau GmbH
EPLAN E21 4.30.3, EPLAN Electric P8 2.1, sPlan 7.0

Hardy
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Unterteilung von Linien mit Knoten

Beitrag von Hardy » Samstag 22. Mai 2010, 12:00

Dirk.Ulbrich hat geschrieben:
Wenn Du eine Linie ziehst, so werden immer in der Mitte zwischen zwei Knoten blaue virtuelle Knoten. Wenn Du einen solchen Knoten anklickst und ziehst, wird daraus ein echter Knoten. Dann hast Du links und rechts vom neuen Knoten wieder zwei neue virtuelle Knoten und so kannst Du die Linie weiter knicken.
Danke für die Info. Hatte ich bislang noch nicht entdeckt. Naja, man lernt halt nie aus, nicht wahr? :)
Dirk.Ulbrich hat geschrieben:Hierzu habe ich nichts gefunden, ich denke, das diese Funktion noch nicht enthalten ist. Vielleicht wäre das eine Anregung für ABACOM, das in einem Update oder aber in der nächsten Version einzubauen.
Schau'n wir mal, was Abacom daraus macht. :idea:

Gruß
Hardy
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu sPlan“