abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. Februar 2018, 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 13:45 
Offline

Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 20:13
Beiträge: 4
Hat jemand eine Idee wie man an bei Profilab das Breaksignal am Eingang der RS232 erkennen kann und wie man ein solches erzeugen kann damit man sich den Unfug mit dem Einrahmen der Nutzdaten durch vorzugebende Zeichen schenken kann?

Zur Erklärung. Die RS232-Schnittstelle jedes PCs kennt ein 257stes Zeichen das als Synchronzeichen in einem beliebigen Datenstrom genutzt werden kann. Letztlich besteht ein BREAK aus einem Startbit (+12V) , den 8 Datenbits die die Zahl Null darstellen (alle Bits auf +12V) und ein ebenfalls bis zum Ende auf +12V gehaltenes (also invertiertes) Stoppbit. Vielleicht kennen manche das auch unter dem Begriff Long-Space-Disconnect um ein Modem per Sendedatenleitung zum Off-Hook zu bewegen. Leider fehlt diese elementare Funktion der RS232 völlig im Profilab.

mfg ötiföti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Montag 29. Februar 2016, 08:14 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3196
Nein, leider keine Chance das zu machen, soweit mir das bekannt ist.

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Februar 2018, 23:06 
Offline

Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 20:13
Beiträge: 4
Sorry nicht machbar? Ob ein Break erkannt wurde steht aber im LSR (Line Status Register). Wenn COM1 als Basisadresse 3F8 hat steht unter Adresse 3FD das LSR. Das sind Standardfunktionen der COM-Schnittstelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 14:56 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3196
Portzugriffe sind schon lange nicht mehr das Mittel der Wahl. Heutzutage muß alles über Treiber gemacht werden. Welcher Rechner hat noch einen UART-Chip an dieser Basisadresse? ;-)

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2018, 22:31 
Offline

Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 20:13
Beiträge: 4
Klar, deshalb gibt es ja auch im Profilab unter Hardware auch die Funktion Portzugriffe. Dort gibt es auch den Zugriff auf den LPT-Port und der ist heute ebenfalls aus den Laptops verschwunden. Nur ist die Hardwareausrüstung für Spielerechner eben nicht der Maßstab aller Steuermöglichkeiten. Deshalb gibt es ja auch Einsteckkarten bei Laptops oder eben die üblichen Einsteckkarten für Standard-PCs. Im Übrigen ist die serielle Schnitte besonders in professionellen Anlagen der Industrie immer noch sehr verbreitet. Gerade deshalb wäre es
eine gute Idee darüber mal nachzudenken ob es nicht doch sinnvoll wäre die Serielle korrekt zu unterstützen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 257. Zeichen per RS232 als synchronzeichen
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 15:34 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3196
Seriell, ja sicher über Treiber und Protokoll, aber doch bitte nicht mehr per Portzugriff! LPT ist ebenso tot. Nur noch für Abwärtskompatibilität alter Projekte vorhanden.

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de