Bit für "Messwert stabil"

Dieser Bereich dient dem Austausch über geplante oder bereits realisierte Projekte - von Anwender zu Anwender.
Antworten
Thommi77
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 13:11

Bit für "Messwert stabil"

Beitrag von Thommi77 » Montag 18. Juni 2018, 07:41

Hi zusammen,

ich lese in einer Messschaltung unter anderem einen Spannungswert per Multimeter ein. Das funktioniert alles soweit ganz gut.
Der Messwert wird über eine Mittelwertbildung geleitet und es dauert ca. 1-2 sek bis sich der Wert stabilisiert hat.
Ich würde nun zusätzlich ein Bit benötigen wenn dieser Zustand eingetreten ist. D.h. Spannung anlegen-> Wert stabil-> Bit=1-> Spannung wegnehmen->Bit=0->Spannungswert stabil (jetzt 0V)->Bit=1

Habt ihr eine Idee ?

Danke und Gruß
Thommi

abacom
Site Admin
Beiträge: 3307
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Bit für "Messwert stabil"

Beitrag von abacom » Montag 18. Juni 2018, 09:01

Messwertverlauf differenzieren (1.Ableitung=Steigung) und vergleichen ob (annähernd) Null.
ABACOM support

Thommi77
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 13:11

Re: Bit für "Messwert stabil"

Beitrag von Thommi77 » Donnerstag 21. Juni 2018, 20:16

Dankeschön !
Hat funktioniert !

Antworten

Zurück zu „PROFILAB Kundenprojekte und Aufgabenstellungen“