Velleman K8061

Dieser Bereich dient dem Austausch über geplante oder bereits realisierte Projekte - von Anwender zu Anwender.
Antworten
Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 28. April 2012, 13:44

Velleman K8061

Beitrag von Neuling » Donnerstag 9. Juni 2016, 17:18

Einen sonnigen Tag wünsch ich euch, hat einer von euch die Velleman K8061 unter Windows 7 und Profilab 4 zum laufen gebracht?
Hat einer Erfahrungen schon damit gesammelt ?
Ich überlege, ob ich mir die Karte kaufe.


Vielen Dank im voraus

Sonnige Grüße Neuling

tmm
Beiträge: 351
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Velleman K8061

Beitrag von tmm » Donnerstag 9. Juni 2016, 19:24

Hi Neuling,
ich benutze mehrere K8061 und habe damit keine Probleme unter Win7 (32 & 64 bit).
Die Rechner (und die Karten) laufen schon mehrere Jahr rund um die Uhr.

Wenn du noch was wissen willst, dann frag noch mal nach.

Gruß MM

Neuling
Beiträge: 39
Registriert: Samstag 28. April 2012, 13:44

Re: Velleman K8061

Beitrag von Neuling » Donnerstag 9. Juni 2016, 20:11

Hallo MM,
danke für deine Antwort.
Welche Treiber / DLL sind für Windows 7 nötig ?
Werden die von Velleman mit geliefert ?

Sonnige Grüße
Neuling

IKT
Beiträge: 515
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Velleman K8061

Beitrag von IKT » Freitag 10. Juni 2016, 00:22

Hardware Kompatibilitäts-Liste von PL-Expert sagt:
Velleman K8061, ist unterstützt (d.h. keine zus. Treiber etc. notwendig)
++++++
Gruss/regards IKT

tmm
Beiträge: 351
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Velleman K8061

Beitrag von tmm » Samstag 11. Juni 2016, 08:28

Hi,
ich bin mir nicht sicher, ob nicht doch ein Treiber (K8061.dll ?) installiert werden muss.
Ist eigentlich auch egal - bei der Karte ist eine CD dabei oder du holst die Dateien von der Velleman HomePage.

Gruß MM

abacom
Site Admin
Beiträge: 3238
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Velleman K8061

Beitrag von abacom » Mittwoch 15. Juni 2016, 10:07

Die Geräte- und Treibersoftware von Hardwaregeräten sollte prinzipiell immer installiert werden.
Neben den eigentlichen USB-Treiberdateien sind darin häufig auch noch notwendige API-DLL´s enthalten.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „PROFILAB Kundenprojekte und Aufgabenstellungen“