abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 24. September 2017, 20:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Velleman VM167
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Januar 2015, 16:12 
Offline

Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38
Beiträge: 330
Hallo Abacom,
habe mir bei Conrad diese kleine schöne Karte bestellt und eben festgestellt, dass diese von PL nicht unterstützt wird.
Ist daran gedacht, die Karte in PL aufzunehmen ?

Hier der Link zur Karte:
https://www.velleman.eu/products/view/?id=384006

Ich hänge mal die techn. Daten hier an ......

Viele Grüße MM

Eigenschaften
•kleine, universelle I/O-Schnittstelle versorgt über USB-Stromversorgung
•fügen Sie einem bestimmten Gerät eine USB-Schnittstelle hinzu
•15 Ein-/Ausgänge, wie z.B. analoge/digitale Ein-/Ausgänge und PWM-Ausgänge
•erweitern Sie die bestehenden Ein- und Ausgänge, indem Sie zwei Karten mit den USB-Anschlüssen verbinden
•alle Kommunikationsbefehle sind in der dynamischen Bibliothek (DLL) enthalten.
Technische Daten
•5 x analoge 10-bit Eingänge: 0…5V / (30K)
•8 x digitale 5V Ein-/Ausgänge mit eingebauter LED-Anzeige: Ein-/Ausgangsmodus in Gruppen von 4 Anschlüssen auswählbar
•1 x 32-bit Impulszähler, Eingangsfrequenz bis 1MHz
•2 x 8-bit 5V PWM-Ausgänge: 0 bis 100%
•eingebaute LED-Anzeige für I/O und PWM-Ausgänge
•Ausgangsstrom, PWM: 10mA / digitale Ausgänge: 6mA
•es können bis zu 2 Karten mit einem PC verbunden werden
•USB-Port: kompatibel USB 1.1 & 2.0
•DLL kompatibel Windows XP, Windows Vista und Windows 7*
•auswählbare PWM-Frequenz: 2930Hz, 11.7kHz oder 46.9kHz
•Befehlsausführungszeit:
◦lesen: 4ms
◦schreiben: 1ms
•Verbrauch USB-Stromversorgung: etwa 50mA
•Abmessungen: 68 x 40 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Velleman VM167
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 14:18 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 20:20
Beiträge: 22
Hallo tmm
Sieht nicht so aus das Abacom dieses Teil noch integriert. Siehe hier
So wie Velleman Support leistet verstehe ich das voll und ganz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Velleman VM167
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 14:50 
Offline

Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 18:51
Beiträge: 34
evtl. über eine PL-DLL die auf die Karten DLL zugreift, weil da steht:
alle Kommunikationsbefehle sind in der dynamischen Bibliothek (DLL) enthalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Velleman VM167
BeitragVerfasst: Freitag 23. Januar 2015, 17:29 
Offline

Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38
Beiträge: 330
Hallo ihr 2,
danke für die Hinweise - man kann nicht alles haben.
Dann spiele ich unter VB mit der Karte rum - macht nix.

Gruß MM


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de