Velleman VM167

Dieser Bereich dient dem Austausch über geplante oder bereits realisierte Projekte - von Anwender zu Anwender.
Antworten
tmm
Beiträge: 350
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Velleman VM167

Beitrag von tmm » Dienstag 20. Januar 2015, 16:12

Hallo Abacom,
habe mir bei Conrad diese kleine schöne Karte bestellt und eben festgestellt, dass diese von PL nicht unterstützt wird.
Ist daran gedacht, die Karte in PL aufzunehmen ?

Hier der Link zur Karte:
https://www.velleman.eu/products/view/?id=384006

Ich hänge mal die techn. Daten hier an ......

Viele Grüße MM

Eigenschaften
•kleine, universelle I/O-Schnittstelle versorgt über USB-Stromversorgung
•fügen Sie einem bestimmten Gerät eine USB-Schnittstelle hinzu
•15 Ein-/Ausgänge, wie z.B. analoge/digitale Ein-/Ausgänge und PWM-Ausgänge
•erweitern Sie die bestehenden Ein- und Ausgänge, indem Sie zwei Karten mit den USB-Anschlüssen verbinden
•alle Kommunikationsbefehle sind in der dynamischen Bibliothek (DLL) enthalten.
Technische Daten
•5 x analoge 10-bit Eingänge: 0…5V / (30K)
•8 x digitale 5V Ein-/Ausgänge mit eingebauter LED-Anzeige: Ein-/Ausgangsmodus in Gruppen von 4 Anschlüssen auswählbar
•1 x 32-bit Impulszähler, Eingangsfrequenz bis 1MHz
•2 x 8-bit 5V PWM-Ausgänge: 0 bis 100%
•eingebaute LED-Anzeige für I/O und PWM-Ausgänge
•Ausgangsstrom, PWM: 10mA / digitale Ausgänge: 6mA
•es können bis zu 2 Karten mit einem PC verbunden werden
•USB-Port: kompatibel USB 1.1 & 2.0
•DLL kompatibel Windows XP, Windows Vista und Windows 7*
•auswählbare PWM-Frequenz: 2930Hz, 11.7kHz oder 46.9kHz
•Befehlsausführungszeit:
◦lesen: 4ms
◦schreiben: 1ms
•Verbrauch USB-Stromversorgung: etwa 50mA
•Abmessungen: 68 x 40 mm

Be99
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 20:20

Re: Velleman VM167

Beitrag von Be99 » Freitag 23. Januar 2015, 14:18

Hallo tmm
Sieht nicht so aus das Abacom dieses Teil noch integriert. Siehe hier
So wie Velleman Support leistet verstehe ich das voll und ganz.

habe
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 18:51

Re: Velleman VM167

Beitrag von habe » Freitag 23. Januar 2015, 14:50

evtl. über eine PL-DLL die auf die Karten DLL zugreift, weil da steht:
alle Kommunikationsbefehle sind in der dynamischen Bibliothek (DLL) enthalten

tmm
Beiträge: 350
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Velleman VM167

Beitrag von tmm » Freitag 23. Januar 2015, 17:29

Hallo ihr 2,
danke für die Hinweise - man kann nicht alles haben.
Dann spiele ich unter VB mit der Karte rum - macht nix.

Gruß MM

Antworten

Zurück zu „PROFILAB Kundenprojekte und Aufgabenstellungen“