Editieren einer Datei

Dieser Bereich dient dem Austausch über geplante oder bereits realisierte Projekte - von Anwender zu Anwender.
Antworten
Karsten
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 10:50

Editieren einer Datei

Beitrag von Karsten » Freitag 1. März 2013, 10:47

Hallo,
ich möchte eine *.txt Datei bearbeiten.
Folgendes Problem:
Ich lese eine Zeile einer Datei mit dem Element "Datei-ReadLin" ein. Die Datei hat z.B. 200 Zeilen und 10 Spalten. Der Inhalt der Zeile wird von PL benutzt und einige Zellen der Zeile editiert. Bis hier alles soweit gut.
Jetzt möchte ich die ursprüngliche Zeile in der Datei durch die veränderte Zeile ersetzen. Alle anderen Inhalte der Datei sollen unverändert bleiben.
Wer hat eine Idee?

Viele Grüße
Karsten

IKT
Beiträge: 517
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Editieren einer Datei

Beitrag von IKT » Freitag 1. März 2013, 17:54

Hallo Kasten,

dies scheint mir ein 'dll' typischer Fall zu sein:
Dateinamen und Index (RDLN) übergeben (diese Info ist vorhanden in PL, ACHTUNG: Linie 1 = Idx 0).

Wer KEINE dll's programmieren will oder kann, sollte sich ProfiLUA.dll von ASkr's einmal anschauen. Diese ermöglicht es eine dll zu 'scripten', was sehr viel weniger Aufwand erfordert als C++ oder ähnliche Programmiersprachen.

Scheint mir auch eine gute Variante für's 'prototyping' oder für Tests zu sein.
++++++
Gruss/regards IKT

Karsten
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 10:50

Re: Editieren einer Datei

Beitrag von Karsten » Mittwoch 6. März 2013, 11:36

Hallo IKT,

danke für die Antwort.
Mit der Programmierung einer DLL kenne ich mich jedoch nicht aus.
Ich komme beruflich aus der Richtung Hardware.
Da muß ich einen anderen Weg suchen.
Die "ProfiLUA" werde ich mir ansehen.

Viele Grüße
Karsten

Antworten

Zurück zu „PROFILAB Kundenprojekte und Aufgabenstellungen“