abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. September 2017, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 19:32 
Offline

Registriert: Montag 25. Mai 2009, 19:24
Beiträge: 58
Hallo,
ich bin gerade eine Steuerung für einen Campingplatz mit 50 schaltbaren Steckdosen am basteln.
Da der Computer mit der Maus und Tastatur im Gebäude liegt und der Benutzer von außerhalb nur ein einfaches Nummernpad zur Verfügung hat, bräuchte ich jetzt eine Lösung wie er das Eingabefeld anwählen kann um seine Platznummer einzugeben.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie ich endweder ein Ascii Signal (Tabulator) senden kann oder vielleicht hat ja jemand schonmal ein passendes Makro geschrieben oder vielleicht eine ganz andere Lösung?
Vielen Dank schomal!
Viele Grüße
Daniel


Zuletzt geändert von Eagle am Montag 25. Mai 2009, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 20:05 
Offline

Registriert: Montag 3. November 2008, 16:11
Beiträge: 169
Hallo Eagle,
tja ich hätte was anderes, aber ähnlich:
Ein Codeschloß mit Elektronik die nach Eingabe von 5 Ziffern den String seriell an den PC mit PL sendet. Dieses PL schaltet dann je nach Eingabenummer Ports ein oder aus. Du kannst somit beliebig viele Codenummern vergeben und auch beliebig viele Ports oder anderes Aufgaben mit PL steuern.
Das Codeschloß besitzt eine Platine mit einer C-Control. Tastaturen kannst du jede normale 12er Matrix- Tastatur benutzen.
Makros für PL habe ich auch.

Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 20:34 
Offline

Registriert: Montag 25. Mai 2009, 19:24
Beiträge: 58
Schade, die Idee mit der Tastatur kommt zu spät.
Die andere Tastatur ist schon bestellt und eine passendes Edelstahlpanel ist schon in Auftrag gegeben, aber wenn du ein Makro hättest, das mir helfen könnte, wäre ich dir sehr dankbar!
Viele Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 20:58 
Offline

Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12
Beiträge: 645
@Eagle

Das sind zuwenig Infos um wirklich helfen zu können.

Was ist das für eine Tastatur und wo wird Sie am PC angeschlossen?
Beschreibung oder link zu Tastatur?
Wie sieht der Camper welche Nummer er eingegeben hat, oder wie erfolgt die Rückmeldung?
Hast du dein Projekt schon begonnen, dann bitte hochladen.

_________________
stachlige Grüße, Kaktus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 21:44 
Offline

Registriert: Montag 25. Mai 2009, 19:24
Beiträge: 58
Hallo,
hier ist schonmal die grobe Struktur von meinem Programm. Es ist leider noch nicht ganz fertig.
Die Tastatur ist eine USB Tastatur von der Firma DS Model TKV-030-IP65 Modul USB Edelstahl.
Vertrieben wird diese von der Firma www.atec.de.
Vielen Dank noch mal für die weiteren Anregungen!
Viele Grüße
Daniel


Dateianhänge:
Campercontrol.prj [59.54 KiB]
253-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 22:03 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Beiträge: 657
Wohnort: Markt Schwaben
Hallo Leute.

Was ist hier eigentlich los?

Man braucht gar keine Tastaturen. Auch keine "Elektronik" für irgendwelche Rückmeldungen.

Mein 1. Lösungsansatz:

Pro Camperplatz gibt es einen eindeutigen "Schlüsselschalter". (Ein/Aus).
Über eine 2-Draht-Leitung geht diese Meldung an den zentralen "Computer".
(wahrscheinlich gibt es pro Camperplatz eh so ein "Kästchen".
Samt Steckdose + "Freischaltrelais", dass schon "verdrahtet" ist = Thema "Rückmeldung")

Es gibt zahllose IO-Karten, die mehrfach so eine Meldung auswerten können.

###############################################################
Ab hier können wir uns endlich den PLE-Anwendungen/Lösungen zuwenden.
###############################################################

Gruß vom C :shock: mpander.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2009, 22:12 
Offline

Registriert: Montag 25. Mai 2009, 19:24
Beiträge: 58
Das geht leider nicht so ganz. Es handelt sich da um einen Kurzzeit-Campingplatz mit 45 Plätzen, der nicht überwacht wird oder täglich besetzt ist, sprich: der Gast bzw. Camper muss an dem zentralen Automaten (ProfiLab) die Dauer seines Aufenthalts sowie die Steckdose an der sich anschliessen möchte auswählen. Einen dementsprechenden Betrag muss er dann am Münzautomaten bezahlen und erhält daraufhin über einen Drucker eine Quittung, die er sichtbar an seinem Auto befestigen muss. An den Steckdosen selber gibt es leider keine Schalter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Mai 2009, 08:58 
Offline

Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12
Beiträge: 645
Also Unterlagen deiner Tastatur sind beim besten willen nicht zu finden.
Wollte sehen ob die vielleicht Pfeiltasten hat.

Dein Problem ist ja das der Camper die Platznummer eingeben soll und du die Numerische Eingabe nicht fokussieren kannst.

Vielleicht kannst du so vorgehen:
Aus Hotkey empfangen Tasten 0-9 dir einen String oder Zahlenwert zusammensetzen.
Hat die Tastatur eine Leertaste?
Ansonsten musst du über Zeitschleife die Eingabe abschliesen und nochmal nachfragen ob Eingabe richtig.

Dein Projekt würde ich vorläufig mal nur auf deutsch abspecken, das erleichtert uns die Übersicht.

_________________
stachlige Grüße, Kaktus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Numerisches Eingabefeld
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Mai 2009, 08:15 
Offline

Registriert: Montag 25. Mai 2009, 19:24
Beiträge: 58
Hallo
erstmal vielen dank für eure hilfe gestern ist mir zum glück etwas eingefallen mit dem es funktioniert. (mit den nummern über den Buchstaben)


Dateianhänge:
Numerische Eingabe.prj [7.61 KiB]
283-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de