Timer Countdown / Minuten Timer

Dieser Bereich dient dem Austausch über geplante oder bereits realisierte Projekte - von Anwender zu Anwender.
Antworten
Jelken
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 12:45

Timer Countdown / Minuten Timer

Beitrag von Jelken » Donnerstag 2. November 2017, 15:33

Hallo,

ich möchte mir mittels eines AD/DA Wandlers und Profi-Lab Expert eine einfache Zeitschaltuhr für einen Lasershutter bauen. Ich möchte die Belichtungszeit meiner Probe in Minuten einstellen und nach dem starten soll sich der Shutter öffnen und wenn die Zeit abgelaufen ist wieder schließen und die Uhr soll stehen bleiben. Ich habe auch schon mal angefangen, jedoch hatte ich das Problem das er falsch gezählt hatte (die erste Minute, danach war alles richtig). Ich glaube ich muss in sekunden rechnen und nicht wie ich es getan habe einfach den Pulsgenerator auf Minuten stellen. Hat jemand eine Idee? Es kann ein count up, aber auch count down sein.

Vielen Dank
Dateianhänge
test.prj
(14.94 KiB) 88-mal heruntergeladen

IKT
Beiträge: 518
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Timer Countdown

Beitrag von IKT » Donnerstag 2. November 2017, 17:13

Als Erstes, muss eine Zeitbasis her (in Sekunden, siehe Makro).

Zeit Eingabe: in Minuten, nach Sekunden konvertieren (Gain: 60)
Lauf-Zeit: (Start) Sekunden + count down Zeit, addieren (bis Start)
Beim Start (Taster etc.): Lauf-Zeit sichern (S&H)
Zeit von gespeicherter Lauf-Zeit subtrahieren, bis 0 (Comp. analog)
Alles stoppen (fertig).

Das Sekunden Makro:
Dateianhänge
SysTime_In_Seconds.mak.png
Makro-Namen: Sec_SRC.mak
SysTime_In_Seconds.mak.png (18.62 KiB) 2191 mal betrachtet
++++++
Gruss/regards IKT

Jelken
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 12:45

Re: Timer Countdown

Beitrag von Jelken » Donnerstag 2. November 2017, 21:18

cool, vielen dank, es scheint soweit auch zu funktionieren, ich werde es morgen mal ausprobieren und dann berichten, bzw. hochladen. Wie stoppe ich das ganze am besten?

IKT
Beiträge: 518
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Timer Countdown

Beitrag von IKT » Freitag 3. November 2017, 22:41

Das hängt unter Anderem davon ab: ob, und wenn ja wie, der weitere Programverlauf aussieht (oder aussehen soll).
Eine einfache Variante ist: bei 0 (mittels S&H), das Display 'einzufrieren'. Dabei läuft jedoch im Hintergrund alles weiter (Zeit geht ins Minus).
++++++
Gruss/regards IKT

abacom
Site Admin
Beiträge: 3250
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Timer Countdown

Beitrag von abacom » Montag 6. November 2017, 14:23

Minuten-Timer, hier einmal "analog"...
Minute_Timer.prj
(4.72 KiB) 106-mal heruntergeladen
ABACOM support

IKT
Beiträge: 518
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Timer Countdown

Beitrag von IKT » Montag 6. November 2017, 14:52

abacom hat geschrieben:Minuten-Timer, hier einmal "analog"...
Kann noch einfacher realisiert werden: "cut off negatives", Math. Baustein, auf "abs" eingestellt ...
++++++
Gruss/regards IKT

abacom
Site Admin
Beiträge: 3250
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Timer Countdown

Beitrag von abacom » Dienstag 7. November 2017, 09:22

abs(-2)=2, aber das ist hier nicht gewollt, sondern alles<0 wird zu Null.
Entfallen könnte allerdings die Differenz Tremain=Ttimer-Tellapsed, wenn man gleich Tremain="Y" (anstelle "T" aus der Downramp) verwendet.
ABACOM support

Jelken
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 12:45

Re: Timer Countdown / Minuten Timer

Beitrag von Jelken » Mittwoch 8. November 2017, 14:46

cool, danke!
ich hatte die Tage wenig zeit mich weiter um dieses Projekt zu kümmern, werde es heute aber mal wieder angehen!

Jelken
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 12. September 2017, 12:45

Re: Timer Countdown / Minuten Timer

Beitrag von Jelken » Freitag 10. November 2017, 17:27

es funktioniert, vielen dank! ich habe viel gelernt

Antworten

Zurück zu „PROFILAB Kundenprojekte und Aufgabenstellungen“