abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 14:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. November 2016, 11:43 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 11:06
Beiträge: 5
Hallo,

gibt es Erfahrungswerte, welche Messrate mit uPIO bzw. netPIO erreichbar ist?

Wie häufig kann z.B. der aktuelle Frequenzwert von einem eigenen Programm auf einem RasPi abgefragt werden.

Da der uPIO nicht vom Netzwerk abhängig ist, sollte er eigentlich häufiger abfragbar sein, ist das so?

Zum Hintergrund der Frage:
Die Messung eines Frequenzverlaufs mittels netPIO mit Messrate 0.2s ergibt mehrere aufeinander folgende Messpunkte mit einem gleichen Wert, dann wieder mehrere aufeinander folgende Messpunkte mit einem gleichen Wert bei einer anderen Frequenz und so weiter. Die Messung mit 1s Messrate entspricht schon eher dem tatsächlichen Verlauf. Allerdings ist hierbei die Auflösung zu grob.

Dateianhang:
pruefstand (.2s).png
pruefstand (.2s).png [ 8.05 KiB | 3283-mal betrachtet ]
Dateianhang:
pruefstand (1s).png
pruefstand (1s).png [ 7.44 KiB | 3277-mal betrachtet ]


S.G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 12:27 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32
Beiträge: 466
S.G. hat geschrieben:
Wie häufig kann z.B. der aktuelle Frequenzwert von einem eigenen Programm auf einem RasPi abgefragt werden?
In der Frage, ist das Problem enthalten. "eigenen Programm":
da gerade Abtastraten, zu einem grossen Teil davon abhängig sind.
Schon mal versucht, ohne Splines & Beziers, nur Daten zu erfassen?
Zweite Abhängigkeit: welcher netPIO (genaue Bezeichnung) ist im Einsatz?
Drittens: welche Programmiersprache, 32/64 bits, etc.

_________________
++++++
Gruss/regards IKT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 15:40 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 11:06
Beiträge: 5
Hallo IKT,

ich bekomme mit RealView die gleichen Ergebnisse wie mit dem eigenen Programm, welches auf der hier im Forum zur Verfügung gestellten Vorlage basiert (http://forum.abacom-online.de/phpBB3/viewtopic.php?f=50&t=3760).

Es handelt sich hierbei um ein Python-Skript auf einem RaspberryPi. Die Datenerfassung ergibt nur die Messpunkte, die Interpolation erfolgt erst nach der Messung beim Erstellen der Grafiken mit gnuplot. In den Bildern sind sowohl die genauen Messdaten (die roten Punkte) als auch die daraus abgeleiteten Interpolationen dargestellt. Der RasPi ist zumindest schnell genug, um auch bei einem Messabstand von 0.1s die erhaltenen Werte sauber in die Datei zu schreiben.

Beim netPIO handelt es um den netPIO / FREQ (netPIO_V.01 2013.01.26).

Gruß S.G.


Zuletzt geändert von S.G. am Donnerstag 17. November 2016, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 16:08 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32
Beiträge: 466
Hallo S.G.,

RealView + netPIO Freq. -- Abtastrate: 50 Hz (Hardware-Kompatibilitäts-Liste).
Sollte also OK sein, aber -- wie sieht's bei(m) eingesetzten Sensor(en) aus?

netPIO + raspPI mögen schnell genug sein, wenn allerdings der Sensor nur (mal angenommen) alle 500mS bereit ist (ein neuer Wert) nur 2 mal pro Sekunde erhältlich.
Ansonsten repetiert er einfach den "letzten" Wert, bei zu schneller Abfrage-Frequenz.

_________________
++++++
Gruss/regards IKT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 17:31 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 11:06
Beiträge: 5
Hallo IKT,

der Sensor ist ein Magnetsensor mit Polrad (Baumer MDFK 08G mit MIR10-P), der nach meinem Verständnis dauernd liefern sollte - oder irre mich da?

IKT hat geschrieben:
RealView + netPIO Freq. -- Abtastrate: 50 Hz (Hardware-Kompatibilitäts-Liste).

Die Liste habe ich auch schon 'befragt'. Hierzu eine Verständnisfrage: Gilt diese Angabe der Abtastrate für die ganze Kette Sensor-netPIO-Realview, oder bezieht sie sich evtl. nur auf Sensor-netPIO.
Laienhaft ausgedrückt: kann der netPIO auf der Netzwerkseite 50x/s (50Hz) abgefragt werden (GetRequest+Response)? Auf der Netzwerkseite befindet sich nur ein 10/100-Switch zwischen den beiden Geräten. Ein ping vom RasPi auf den netPIO liefert Antwortzeiten von <3ms. Ausgehend von den Antwortzeiten sollte es möglich sein...

Gruss S.G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 18:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32
Beiträge: 466
S.G. hat geschrieben:
... der nach meinem Verständnis dauernd liefern sollte - oder irre mich da?
Nein, das ist korrekt.
S.G. hat geschrieben:
Gilt diese Angabe der Abtastrate für die ganze Kette Sensor-netPIO-Realview, oder bezieht sie sich evtl. nur auf Sensor-netPIO.
Nein, nur: netPIO-Realview.

Ich bekomme den Eindruck (Data-Sheet Sensor), dass möglicherweise der netPIO Freq. überfordert ist: max. 9 KHz !

_________________
++++++
Gruss/regards IKT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 10:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 11:06
Beiträge: 5
Hallo IKT,

vielen Dank für all die Antworten :D :D :D

S.G. hat geschrieben:
Ich bekomme den Eindruck (Data-Sheet Sensor), dass möglicherweise der netPIO Freq. überfordert ist: max. 9 KHz !

Dann sollte es doch zumindest im unteren Drehzahl-/Frequenzbereich passen. Bei 500U/min sollten am netPIO nur 2,1kHz anliegen, aber auch da tritt der Effekt von mehreren Messpunkten mit dem gleichen Wert auf. Hierfür habe ich noch keinen Grund/keine Lösung gefunden.

3.000U/min wären am netPIO 12,8kHz und damit zu viel für den netPIO. Hierfür prüfen wir mal, wie wir die Frequenz unter 9kHz halten können (anderes Polrad o.ä)

Gruss S.G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Messrate bei uPIO bzw. netPIO - gelöst
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2016, 17:14 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 11:06
Beiträge: 5
Hallo,

Problem gelöst.

S.G. hat geschrieben:
ich bekomme mit RealView die gleichen Ergebnisse wie mit dem eigenen Programm, welches auf der hier im Forum zur Verfügung gestellten Vorlage basiert (viewtopic.php?f=50&t=3760).

... das Programm basierte etwas zu sehr auf der Vorlage. Bei einer standardmäßig eingestellten Torzeit von 1000ms ist auch zu erwarten, dass nur alle 1s andere Werte abgefragt werden können.
Mit einer geänderten Torzeit von z.B. 100ms erhält man das angehängte Bild. :) Kaum macht man es richtig, schon geht's ...

S.G. hat geschrieben:
Ich bekomme den Eindruck (Data-Sheet Sensor), dass möglicherweise der netPIO Freq. überfordert ist: max. 9 KHz !

... laut Datenblatt kann der netPIO 9MHz statt 9kHz. Das sollte für unseren Fall reichen. :) (oder haben die 9kHz einen anderen Hintergrund?)

Dateianhang:
pruefstand (.1s).png
pruefstand (.1s).png [ 7.49 KiB | 3166-mal betrachtet ]



Gruss S.G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Messrate bei uPIO bzw. netPIO?
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. November 2016, 10:33 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3172
Sieht gut aus! Danke für die abschliessende Meldung. Gute Fahrt! :-)

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de