abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 22. Juli 2017, 21:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2012, 23:14 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2012, 10:19
Beiträge: 5
Hallo Liebe Forenmitglieder,

ich habe in den technischen Daten zum USB-µPIO / GPIO18 keinerlei Angaben über die maximale Belastbarkeit der Ausgänge gefunden.
Kann ich an den Ausgänge direkt einen 20mA-Summer bei 3V betreiben?
Und wieviel mA zieht die Platine über den USB-Anschluss aus dem Rechner? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß
woge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2012, 22:11 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2012, 10:19
Beiträge: 5
Danke für die Antwort.

Ich finde mich aber auf der (englischen) Seite nicht zurecht.

Kann mir irgendjemand für diesen Zustand eine Antwort geben:
Ein Ausgang wird mit 20mA bei 3V belastet.

Verkraftet das der Ausgang und wieviel Strom zieht das Board ungefähr aus USB?

Gruß
woge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Montag 3. September 2012, 06:41 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2012, 10:19
Beiträge: 5
Hallo woB,

das habe ich aus dem Datenblatt gezogen:
"Die I/O-Leitungen sind zu drei Ports zusammengefasst (Port B, Port C, Port D). Jeder Port
besitzt sechs I/O-Leitungen:
Port B0…PortB5 Digital-I/O
Port C0…PortC5 Digital-I/O = ADC 0..5
Port D2…PortD7 Digital-I/O"

Ich dachte daraus schließen zu können, dass die Ausgangsspannung an den Ports von 0-5V einstellbar ist.
Ansonsten ist mir klar, dass ich da einen Widerstand davor schalten müsste.

Gruß
woge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Montag 3. September 2012, 11:09 
Offline

Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12
Beiträge: 645
Zitat:
Port B0…PortB5 Digital-I/O
Port C0…PortC5 Digital-I/O = ADC 0..5
Port D2…PortD7 Digital-I/O"


Digital heißt entweder - oder ja oder nein ein oder aus geht oder geht nicht ;-)

Also 0 Volt oder 5 Volt.

Es ist kein D/A Wandler Ausgang.

Den Summer mit Widerstand kannst du problemlos anschließen.

Laut Datenblatt:
Code:
DC current per I/O pin.................................................. 40.0mA
DC current VCC and GND pins .................................. 200.0mA


Also pro Port Ausgang absolutes Maximum 40mA

_________________
stachlige Grüße, Kaktus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Montag 3. September 2012, 12:10 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2012, 10:19
Beiträge: 5
Hallo Klaus,

danke, jetzt weis ich Bescheid.
Dann passt ja soweit alles!

Allen ein herzliches Dankeschön!

Gruß
woge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stromfestigkeit USB-µPIO
BeitragVerfasst: Montag 3. September 2012, 22:24 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2012, 10:19
Beiträge: 5
Was mich freut, dass hier klare Aussagen gemacht werden.
Wenn jemand jetzt die Suche nach diesem Problem bemühen wird, wird er schnell fündig werden.

Gruß
woge


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de