abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 26. Mai 2017, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 kanal frequenz bis 450kHz
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Juli 2011, 22:21 
Offline

Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 10:58
Beiträge: 3
Hallo,

Ich muss 2 kanal frequenz bis 450kHz messen.
Kann ich gleichzeitig 2 USB-µPIO /FREQ einstecken und konfigurieren als Gerät 1 und Gerät 2 oder gibt eine andere Lösung?

Danke,

Matias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 kanal frequenz bis 450kHz
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2011, 08:29 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3120
Zitat:
Kann ich gleichzeitig 2 USB-µPIO /FREQ einstecken und konfigurieren als Gerät 1 und Gerät 2.

Ja.
Zitat:
gibt eine andere Lösung?

Vielleicht das Messignal umschalten und die Signale abwechselnd mit einem Gerät messen.

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 kanal frequenz bis 450kHz
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2011, 10:18 
Offline

Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 10:58
Beiträge: 3
Hallo,

Umschalten kommt nicht im frage weill muss immer beide Signale gleichzeitig überwachen.
Es geht um Turbolader drehzahl messung.

http://www.acam.de/fileadmin/Download/p ... rnBM_d.pdf

Elektronik hat 2 Ausgänge:

- analog 0,5 bis 4,5 V .... zu ungenau für mich
- digital: CMOS 5V puls mit 50% duty

Kann ich villeicht diese digital Pulse auch mit andere HW messen?

Danke,

Matias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 kanal frequenz bis 450kHz
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juli 2011, 17:19 
Offline

Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Beiträge: 657
Wohnort: Markt Schwaben
Hallo Matias.

Die von dir gewählte Hardware ist OK. Brauchst halt 2 mal. (USB-µPIO /FREQ)

Falls ich deinen Beitrag richtig verstanden habe, so geht es um Drehzahlen bis 280 000 Umdrehungen pro Minute.
Dies entspricht einer Frequenz von ca. 4667 Hertz. Also unter 5 kHz.

Alternativ kann man auch mit Digitalmultimetern (2 Stück mit Frequenzbereich; PC-Schnittstelle(n)) dies erfassen/darstellen.
Eine Auflösung von 1 Hz ist möglich.
Eine große Zahl solcher DMM ist an PLE angebunden. (in der Hardware-Liste nachsehen)
Ein Projekt zur visuellen Darstellung der Drehzahl(en) ist dabei also sehr einfach zu realisieren.

Gruß von C :shock: mpander.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 kanal frequenz bis 450kHz
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juli 2011, 18:25 
Offline

Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 10:58
Beiträge: 3
compander hat geschrieben:
Hallo Matias.

Die von dir gewählte Hardware ist OK. Brauchst halt 2 mal. (USB-µPIO /FREQ)

Falls ich deinen Beitrag richtig verstanden habe, so geht es um Drehzahlen bis 280 000 Umdrehungen pro Minute.
Dies entspricht einer Frequenz von ca. 4667 Hertz. Also unter 5 kHz.

Alternativ kann man auch mit Digitalmultimetern (2 Stück mit Frequenzbereich; PC-Schnittstelle(n)) dies erfassen/darstellen.
Eine Auflösung von 1 Hz ist möglich.
Eine große Zahl solcher DMM ist an PLE angebunden. (in der Hardware-Liste nachsehen)
Ein Projekt zur visuellen Darstellung der Drehzahl(en) ist dabei also sehr einfach zu realisieren.

Gruß von C :shock: mpander.


Ja so ist das. Meine Fehler :oops:
280.000 rpm/min = 4666 puls/sek


Dann bestelle 2 mal USB-µPIO /FREQ.

Danke.

Gruss,
Matias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de