µPIO/INCR3 - Zählkanäle

Antworten
Jürgen
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Dezember 2008, 18:42

µPIO/INCR3 - Zählkanäle

Beitrag von Jürgen » Dienstag 4. Januar 2011, 19:44

Hallo liebes abacom team,

erst mal danke für die "Schöpfung" des obiges Teil. Habe dieses und den GPIO18 im Einsatz. Inbetriebnahme ohne Probleme (wenn man von einem falsch eingestellten Com Port mal absieht :roll: )
Ich verwende den INCR3 "nur" als normalen Zähler, unter anderem als SO-Energiezähler Erfassung. Da ich noch weitere Zähler aktiviert habe, nutze ich bereits alle drei Zählerkanäle aus.
Da es ja ursprünglich für Inkrementalgeber konzipiert wurde gibt es den Z-Zähler mit.
Besteht die Möglichkeit durch eine "Umweg", dass ich diese drei 16 bit-Zähler ohne den reset des Hauptzählers separat verwenden kann (z.B. für "niederwertigere Zählaufgaben"). Habe weiterhin noch zwei Hygrosens 64 E/A im Einsatz. Diese verkraften aber leider keine Zählfrequenzen.

Viele Grüße aus Sachsen

Jürgen

abacom
Site Admin
Beiträge: 3225
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: µPIO/INCR3 - Zählkanäle

Beitrag von abacom » Mittwoch 5. Januar 2011, 11:08

Besteht die Möglichkeit durch eine "Umweg", dass ich diese drei 16 bit-Zähler ohne den reset des Hauptzählers separat verwenden kann (z.B. für "niederwertigere Zählaufgaben").
Nein.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Fimware /INCR3“