abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Montag 29. Mai 2017, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HPS RS232 Labline Messinterface
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 09:03 
Offline

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 03:12
Beiträge: 2
Hallo zusammen.
In wieviel Ausbildungslabors liegen wohl noch die alten Labline Interfaces nutzlos herum, da die dazugehörige Software nicht mehr supported wird und in Win7 etc. nichts mehr geht (proprietäres Protokoll)? Das muss nicht sein. Ein USB-Seriell Kabel (getestet FTDI Chipsatz) für weniger als 10€ und zwei Makros und schon können wir uns in Profilab einen Laboraufbau zusammenstellen. Beide Makros haben einen CCK (Communication Clock) Eingang. Der tuned an die Rechnerleistung heran. So ab ca. 100Hz erhöhen, wenn es zu schnell wird, treten Übertragungsstörungen auf. Das digital Makro hat 8 Eingänge und Ausgänge die mit den gleichnamigen Buchsen auf dem Interface verbunden sind. Das analog Makro hat einen Eingang -5..+5V für die Kontrolle des D/A Wandlers und 6 Ausgänge des A/D Wandlers. Welcher zu nehmen ist, hängt von der Schalterstellung auf dem Interface und vom Eiinsatz des I/A Wandlers ab. Ausserdem gibt es einen Monitor Ausgang für das D/A Wandler Signal, bei dem die Verzögerung durch die serielle Übertragung kompensiert ist, sonst gäbe es eine scheinbare Phasenverschiebung zwischen Eingangssignal und Ausgangssignal einer Schaltung. Die von Win zugeteilte COM# muss als Com Port in der Profilab Konfiguration angegeben werden. Digital und analog gleichzeitig geht nicht, das liegt aber am Messinterface und nicht an Profilab *smile*. Für schnelle Signale ist das Ganze natürlich ungeeignet.


Dateianhänge:
HPSdigital.mak [4.86 KiB]
41-mal heruntergeladen
HPSanalog.mak [7.68 KiB]
34-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HPS RS232 Labline Messinterface
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 12:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 15. April 2009, 10:58
Beiträge: 44
Um welche Labline interfaces handelt es sich hier genau. :?:
Könnte gebaucht von Interesse sein. :!:

Grüsse Messtechniker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HPS RS232 Labline Messinterface
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 13:03 
Offline

Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 03:12
Beiträge: 2
@Messtechniker
es geht um den Typ 1620 (nicht 1620.1) Siehe Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de