abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 06:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bei DLL, DevC++, Logo 0ba7, Libnodave
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 14:59 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. Juni 2011, 10:06
Beiträge: 10
Hallo,
vor einiger Zeit hatte ich versucht eine DLL für eine Siemens Logo 0bA7 zu schreiben.
Ich bin leider kläglich gescheitert da mir Grundlagen zum Einbinden der Libnodave Bibliothek in DevC++ fehlen.
Ich würde das Projekt wieder aufgreifen und fragen ob mir jemand unter die Arme greifen möchte.
Viele Grüße
Paul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei DLL, DevC++, Logo 0ba7, Libnodave
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 16:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32
Beiträge: 466
Nur ein paar Bemerkungen:
- nicht jedermann hier, programmiert DLL's
- nicht jedermann hat eine Siemens LOGO (ohne Typ etc. in Betracht zu ziehen), zum Testen
- nicht jeder programmiert in C (Sprache)
- nicht jeder C Programmierer, benutzt DevC++ (Dialekt)

Was ich damit andeuten will, ist folgendes:
es dürfte äusserst schwierig werden, genau die Person zu finden, welche alle (oder wenigstens die meisten) der gestellten Bedingungen, erfüllt. Ob diese seltene Person, dann auch noch willig ist zu helfen, sei mal dahingestellt.

_________________
++++++
Gruss/regards IKT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bei DLL, DevC++, Logo 0ba7, Libnodave
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 07:54 
Offline

Registriert: Mittwoch 8. Juni 2011, 10:06
Beiträge: 10
Hallo,
danke für die Antwort, es zeigt mir wie mein Post aus einem anderen Blickwinkel wirkt und weiterer Informationen bedarf.

Mein Vorhaben bedarf wie du richtig erkannt hast Wissen in verschiedenen Themengebieten.

Die meisten Themengebiete kann ich selbst abdecken, was mir fehlt ist die Schnittstelle DevC++(oder anderen C, C++ IDE) zur Bibliothek Libnodave.

Ziel ist es eine DLL zu erarbeiten um ein Siemens Logo Steuerung 0ba7 mit Profilab visualisieren bzw. bedienen zu können.




Abacom hat in den Beispielen ein eine DLL welche mit DevC++ erstellt wurde. Es war für mich recht einfach dadurch selbst DLL´s erstellen zu können.
Daher die Wahl DevC++... für ander Lösungen bin ich offen, da mir kein Wissen im Wege steht.

Also gibt es Jemanden der zeigen kann und will, wie man die Bilbliothek "Libnodave" in eine C, C++ IDE einbindet.
Ich bin mir sicher es könnt vielen hier helfen selbst DLL´s zu erstellen.

Wenn jemand Interesse oder fragen zur Siemens Logo hat, nur raus damit.

Viele Grüße Paul


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de