Identifikation der Schreiber im Trend und Diverses

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Identifikation der Schreiber im Trend und Diverses

Beitrag von tom_g » Freitag 13. April 2012, 08:51

Guten Morgen Abacom,

ich verwende RealView schon länger und bin begeistert.

Häufige Aufgabenstellung: Bei der Beobachtung vieler Zustandsgrössen in einem System sitze ich längere Zeit vor dem Schreiber und untersuche das Verhalten des Systems z.B. durch Beobachten und Interpretieren von Sprungantworten, dann schraube ich an Systemparametern und beobachte weiter, also ein iterativer Einstellungsprozess.

Nun fällt es mir oft schwer, bei vielen Schreibern auf dem Schirm, über die Farbe festzustellen, wer nun welcher ist. Ich habe mir jeweils geholfen, indem ich die Schreiberstärke verändere, um dies zu erkennen.

1. Ist es möglich, eine "pop up"-Identifikation zu programmieren, welche beim Überfahren des entsprechenden Schreibers die Bezeichnung und die Datenquelle (speziell bei virtuellen Kanälen wichtig, also die Formel) mitteilt ? Das wäre sehr hilfreich.

2. z.B. um die Stärke der Schreiber zu verändern:
Das Eigenschaftenfenster jeden Schreibers muss mit einem Doppelclick geöffnet werden, danach mit OK wieder geschlossen. Das wird nach vielen Malen recht mühsam. Ich würde es schätzen, wenn es nach Anclicken des entsprechenden Trends geöffnet würde, die Aenderungen sofort übernimmt und nach Wegziehen der Maus aus dem Fenster selbst schliessen würde.

3. Ich habe festgestellt, dass (wahrscheinlich) bei auftretenden NaN aus ProfiLab mittels TCP (ich frage in PL serielle Schnittstellendaten ab, dabei können Lücken auftreten, ja, ich könnte diese in PL abfangen...) RealView mit Fehlermeldungen (pop up message boxes) reagiert. Wenn diese (teilweise sehr vielen nacheinander...) weggeclickt werden, schreibt der Schreiber weiter, es ist für die fraglichen Schreiber dann ein Ausreisser aufgezeichnet.
Wird nun die Geschichte gespeichert, und danach irgendwann später versucht, diesen Inhalt wieder zu öffnen, klemmt RealView mit einer Fehlermeldung und muss mit den Taskmanager abgeschossen werden.

Ist das Verhalten bekannt und kann es evt. abgefangen werden ? (die Fehlermeldungen kann ich bei Bedarf nachliefern, ich schreibe momentan "offline"


Vielen Dank für eine Antwort und mit freundlichen Grüssen: Thomas
Curiousity makes us progress !

abacom
Site Admin
Beiträge: 3231
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Identifikation der Schreiber im Trend und Diverses

Beitrag von abacom » Freitag 13. April 2012, 11:43

Vielen Dank für Ihre Anregungen. Wir werden die ggf. im Zuge einer neuen Version gerne berücksichtigen.

Zu Ihrem Punkt 3:
Am besten senden Sie uns so eine defekte RealView-Datei zusammen mit einer möglichst detaillierten Fehlerbeschreibung per Email an info@abacom-online.de zu. Wir können dann so am besten versuchen den Fehler zu rekonstruieren.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Anregungen“