Serielle Schnittstelle frei konfigurieren?

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3252
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Serielle Schnittstelle frei konfigurieren?

Beitrag von abacom » Dienstag 30. September 2008, 09:59

Dr. Snuggels



Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 1

Verfasst am: 28.08.2007 14:21 Titel: Serielle Schnittstelle frei konfigurieren?

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, die Daten, die an der seriellen Schnittstelle des Computers ankommen, mit Realview unabhängig vom angeschlossenen Gerät auszulesen? Das heißt, gibt es die Möglichkeit, die Angaben zur Baudrate, Start- und Stopbit, Parität usw. einzutragen um somit theoretisch jedes Gerät, zu dem diese Angaben vorhanden sind, auszulesen? Das wäre doch insbesondere für ältere Geräte interessant.

Auf eine Antwort bin ich gespannt, auch wenn ich mit dieser Frage offenbart haben sollte, daß meine Vorstellungen von der Computertechnik viel zu simpel sind.

Nach oben


abacom
Site Admin


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 898

Verfasst am: 29.08.2007 09:59 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

eine freie Konfiguration der seriellen Schnittstelle ist mit RealView leider nicht möglich.

Grundsätzlich ist das sicherlich keine schlechte Idee, aber "nur" mit den Angaben der Schnittstellenparameter ist die Sache nicht getan. Jedes Gerät hat zusätzlich noch sein eigenes "Softwareprotokoll". Dieses kann von "recht simpel" bis "ziemlich komplex" reichen. Oftmals kann so ein Protokoll nicht einfach mit ein paar Parametern in einem Dialog eingestellt werden. Dazu würde dann eine Programmierschnittstelle nötig sein.

ABACOM support
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Anregungen“