Fehlende Bauteile durch Kombination ergänzen, SPS-Display

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Freak
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 06:38
Wohnort: Linz (Österreich/Austria)

Fehlende Bauteile durch Kombination ergänzen, SPS-Display

Beitrag von Freak » Dienstag 12. August 2014, 10:46

Hallo Firma Abacom

Vorab mal ein großer Lob und einen Großen Dank.
Ich bin seit Digitrace mit an Bord, nur weiter so.

Zum Thema:
Leider ist es heute (PLX4 letztes Update) noch nicht möglich bei einen Schalter/Taster/Display den Text oder die Farbe zu wechseln, so wie es bei Displays von Steuerungen schon lange zum Standard gehört. Meine Idee währe, im simpelsten Fall ein String-Display zu nehmen und von der Standard-LED die Sensorausgänge in das Display zu integrieren. Zur Farbe für Text und Hintergrund, die Eingänge der Duo-LED vorab, um Warnungen sehen zu können und für inaktiv. Warum das ganze, Taster- und Schalter-Einstellungen sind während der Simulation FIX, die Displays lassen sich nicht anklicken, der Diaprojektor ebenso-wenig, die LED hat nur fixen Text, und so weiter, habe keine Lösung gefunden.

Also zu meinem Vorschlag, um die roten Bereiche abzudecken, sind hier einige mögliche Lösungen.
Wichtige Anmerkung: Es sind NUR 6 neue Bauteile (GRAU & FETT) in diversen möglichen einstellbaren Optionen, zur besseren Verständlichkeit mal mit den Original-Bauteilen (BLAU) vergleichen, um die Funktion besser zu verstehen.
Neue-Bauteile.gif
Neue-Bauteile.gif (114.36 KiB) 1562 mal betrachtet
Meine Gedanken als Anregung und weil sie wirklich bei jedem dritten Projekt fehlen...
Grüsse Freak

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“