symmetrische X Standard-Verbindung

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Freak
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 06:38
Wohnort: Linz (Österreich/Austria)

symmetrische X Standard-Verbindung

Beitrag von Freak » Samstag 2. März 2019, 00:29

In meiner Schaltung (linkes Bild) besteht ein "Deutsches" Problem für mich, das ich so nicht akzeptieren kann.
Gibt es irgend eine andere Möglichkeit die schöne symmetrische X Standard-Verbindung (Bild rechts) zu verwenden.
...Ich kann meinem deutschen Kunden so etwas nicht übergeben...
Zum Beispiel als Bauteil in Diverses/Diverses abgelegt, in 2x2rer (Bild rechts) und auch im 4x4rer Raster.
mfg Freak, Danke
Dateianhänge
PLX4 diagonale X Verbindung.png
PLX4 diagonale X Verbindung.png (12.23 KiB) 388 mal betrachtet
... ab 1997 DigiTrace 2.0 ... heute ProfiLab-Expert 4.0 ... nach erscheinen ProfiLab-Expert 5.0 ...

abacom
Site Admin
Beiträge: 3331
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: symmetrische X Standard-Verbindung

Beitrag von abacom » Donnerstag 7. März 2019, 09:14

Diagonale Verbindungen gibt es in PL nicht. Wird auch nicht kommen. Das kann halt nur so aussehen..
Keuzung.png
Keuzung.png (1.39 KiB) 365 mal betrachtet
ABACOM support

IKT
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: symmetrische X Standard-Verbindung

Beitrag von IKT » Freitag 8. März 2019, 03:36

Geht doch ganz ohne Kreuzung, nur die Position der beiden Bauteile rechts, vertauschen.
2019-03-08_ProfiLabExpert_40.png
2019-03-08_ProfiLabExpert_40.png (21.48 KiB) 351 mal betrachtet
++++++
Gruss/regards IKT

abacom
Site Admin
Beiträge: 3331
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: symmetrische X Standard-Verbindung

Beitrag von abacom » Freitag 8. März 2019, 09:09

8-)
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“