abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 11:26 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Manchmal ist es einfach nötig, wenn auch nicht schön, einfach mal ein Stück Litze quer über das Board zu ziehen. Gibt es dafür eine Funktion in Lochmaster? Die Funktion Drahtbrücke kann dafür leider nicht mißbraucht werden, da Drahtbrücken nicht isoliert sind und somit Kontakt zu kreuzenden Bauteilen/Drähten herstellen.

Falls es sowas nicht gibt, ist das vielleicht eine Anregung für die Zukunft :lol:
(Dann evtl. als leicht gebogene Linie, um so eine Verbindung eben gleich als "fliegend" erkennen zu können. So würden auch evtl. parallel darunter liegende Verbindungen nicht verdeckt.)

Schönen Sonntag noch.
Gruß
K.Achim

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 17:40 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40
Beiträge: 61
Hallo K.Achim,

bei mir sind alle Drahtbrücken (Funktion "Drähte ziehen..) isoliert. Nur an deren Ende sind sie verlötet. Jedenfalls wird bei mir kein Kontakt zu überquerten Bauteilen oder Leiterbahnen hergestellt. Trotzdem wäre es praktisch, wenn man schräge Verbindungen auch über Eck legen könnte. War das gemeint?

Gruß
Schnee

Lochmaster 4, akutell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Februar 2016, 21:27 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Danke für den Hinweis, Du hast grundsätzlich Recht! Da bei mir dieses Phänomen aber aufgetreten ist, habe ich das Verhalten nochmal genauer überprüft und festgestellt, daß es zu einem "Schluß" kommt, wenn eine Drahtbrücke auf der Bestückungsseite über einen Lötpunkt auf der Rückseite geführt wird.

Lass ich im Beispiel den Lötpunkt weg, ist alles ok, dann kann ich sogar das Bauteilanschlußbeinchen kreuzen ohne Kontakt zu haben. Nur eben sobald ein Lötpunkt darunter liegt, dann gibts den Effekt...


Dateianhänge:
lm.gif
lm.gif [ 35.89 KiB | 3775-mal betrachtet ]

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Montag 29. Februar 2016, 06:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40
Beiträge: 61
Kann ich nachvollziehen.
Ich verwendete dazu eine RM 2,54 mm Punktrasterplatine.
Wenn ich dann auf der Oberseite - Seite ohne Kupferauflage - eine Lötstelle an einem vorhandenen Bauteilanschluss zusätzlich setze und ziehe dann eine Drahtbrücke auf der Oberseite der Platine über diese Lötstelle des Bauteils, dann tritt dieser Effekt auf. Aufgefallen ist das mir bisher nicht, da ich auf der Vorderseite ohne Kupfer bisher keine Lötpunkte gesetzt habe.

Entgegen meines letzten Beitrags, lässt sich eine Drahtbrücke natürlich abwinkeln, hatte das einfach vergessen :oops:.

Grüße
schnee


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Montag 29. Februar 2016, 08:57 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Nein, nein, es reicht schon, wenn sich der Lötpunkt auf der RÜCKseite (Kupferseite) befindet und die Brücke auf der Vorderseite!
Da kann es also eigentlich keine Verbindung geben!

Zum Thema Brücken biegen:
Hier http://forum.abacom-online.de/phpBB3/viewtopic.php?f=23&t=4192 heißt es...
..."Richtig, mit STRG (CTRL) + Klick kann man während des Verlegens Drähte und Brücken umbiegen."....

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Montag 29. Februar 2016, 13:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40
Beiträge: 61
Bei mir verbindet sich Brücke auf der Oberseite und Lötstelle auf der Kupferseite (siehe Anlage) definitiv nicht. Auch wird bei mir die Kupferleitung nicht mit dem oben gesetzen Lötpunkt verbunden. Der Verbindungstester zeigt jedenfalls keine Verbindung an.

Für mich ist das Verhalten damit kein Problem...


Dateianhänge:
LM4Lp-unten.JPG
LM4Lp-unten.JPG [ 29.87 KiB | 3745-mal betrachtet ]
LM4Lp-oben.JPG
LM4Lp-oben.JPG [ 34.71 KiB | 3750-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Montag 29. Februar 2016, 20:40 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Merkwürdig. Die Verbindung zeigt der Durchgangsprüfer in meinem Beispiel nur an, wenn ich die Brücke anklicke. Prüfe ich dagegen ab Bauteilanschluß wird keine Verbindung zur Brücke angezeigt :?

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. März 2016, 17:04 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Um das Problem zu verdeutlichen, habe ich nochmal ein Beispiel erstellt. Gleiche Vorraussetzungen liefern unterschiedliche Egebnisse, je nachdem wo mit dem Durchgangsprüfer gemessen wird. Klar, die Lötbrücke liegt auf der Bestückungsseite, der Lötpunkt auf der Kupferseite...

Würde mich freuen, wenn sich das korrigieren ließe :)


Dateianhänge:
lm.gif
lm.gif [ 26.88 KiB | 3704-mal betrachtet ]

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Freitag 4. März 2016, 08:47 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3166
Ja, danke, da läuft noch etwas schief. Ich muss aber noch genauer schauen wie sich das beheben lässt. Weitere Erläuterung sind also nicht nötig. Z.Zt. hilft daher nur "Biegen" des Drahtes.
Zur Eingangsfrage: Prinzipiell gibt es keine logische Unterscheidung zwischen "isoliert" und "nicht isoliert" bei Drähten,
sondern lediglich verschiedene Farben. "Grau" oder "Blank" wird nicht unterschieden.

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es eine Funktion "isolierte Litze (fliegend)"?
BeitragVerfasst: Freitag 4. März 2016, 12:48 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Mit Behebung dieses Problems dürfte meine Eingangsfrage ohnehin hinfällig sein. "Wilde" Verbindungen sollten nach Korrektur ja nicht mehr auftreten. Also Danke schonmal :)

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de