abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Montag 25. September 2017, 10:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lochmaster 4 (Brücken/Drähte/Bauteilanschlüsse)
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Februar 2016, 10:24 
Offline

Registriert: Samstag 6. Oktober 2012, 15:24
Beiträge: 50
Irgendwie funktioniert das Ziehen von Brücken, Drähten, Anschlüssen nicht mehr wie gewohnt in Lochmaster 4, Version vom 25.09.15.

Bisher hab ich Verbindungen auf der Lötseite mit "Bauteilanschlußdraht" gezogen. Es wurden dabei beide Seiten automatisch kontaktiert. Mit eingeschalteter "Durchsicht" der Platine wurden aus Sicht der Bestückungsseite schwache grüne Linien gezeigt, von denen gleich ersichtlich war, daß sich diese auf der Rückseite befinden. Nun sind Bauteilanschlüsse nur noch einseitig kontaktiert und ich muß daher für Verbindungen auf der Rückseite/Lötseite auf Drähte/Lötbrücken zurückgreifen. Diese sehen dann aber auch auf der Bestückungsseite so aus, als gäbe es dort Lötbrücken, obwohl sich diese ja eigentlich auf der Rückseite befinden. Es ist also nicht mehr gleich erkennbar, auf welcher Seite sich die Brücke befindet.
Könnte man da zugunsten der Übersichtlichkeit evtl. nochmal dran feilen? :)

Danke und Gruß
Achim

_________________
SPlan 7.0
Lochmaster 4.0
SprintLayout 6.0
XP 32bit Version ProfiLab 5 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de