Realview 3.0 benötigt Administratorrechte

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
joman
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 18. August 2010, 08:50

Realview 3.0 benötigt Administratorrechte

Beitrag von joman » Mittwoch 18. August 2010, 09:15

Hallo,

zwar kann ich RealView 3.0 problemlos als Administrator installieren und betreiben, wenn ich mich anschließend jedoch als Domänennutzer anmelde, gibt es Schwierigkeiten:
Das Beenden des Programmes ohne Speichern des aktuellen Projektes führt zu einer Endlosschleife von Fehlermeldungen mit dem Text

"Zugriffsverletzung bei Adresse 0041E8F1 in Module 'RealView30.exe' Lesen von Adresse 00000007"

so dass das Programm mit Hilfe des Taskmanagers beendet werden muss.Selbst das Hinzufügen des Domänennutzers zur Gruppe der lokalen Administratoren löst das Problem nicht.

Die verwendete Hardware ist ein Meilhaus RedLab 1208 LS.

So ist das Programm für uns nicht verwendbar. Weiß jemand Abhilfe?

tmm
Beiträge: 350
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: Realview 3.0 benötigt Administratorrechte

Beitrag von tmm » Mittwoch 18. August 2010, 20:26

Hallo,

probier mal:

"ausführen als: Administrator" (das hat bei mir PLE 4 auf XP-System funktioniert)

oder

"ausführen im Kompatibilitätsmodus" (auch das funktioniert auf meinem System)

aus.

Gruß MM

Antworten

Zurück zu „REALVIEW SOFTWARE Support“