Zusammenführen von Schaltungen

Antworten
lightmaker
Beiträge: 3
Registriert: Montag 23. November 2015, 16:00

Zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von lightmaker » Dienstag 3. Oktober 2017, 11:59

Hallo zusammen,

nachdem die einzelnen Teile meiner (Haus) Automation jeder für sich gut laufen, würde
ich sie gerne miteinander "verheiraten".
Kopieren von Schaltungsteilen und Einfügen in einer anderen Datei geht aber leider nicht,
und zum "Abmalen" bin ich zu faul.
Jetzt könnte ich aus den funktionierenden Bereichen Makro's machen - will ich aber aus
verschiedenen Gründen nicht. Hat jemand eine Idee?

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von IKT » Dienstag 3. Oktober 2017, 18:44

lightmaker hat geschrieben:Jetzt könnte ich aus den funktionierenden Bereichen Makro's machen - will ich aber aus verschiedenen Gründen nicht. Hat jemand eine Idee?
Gibt nur (soviel ich weiss) eine Möglichkeit: temporäre Makro's ...
Schaltung als Makro speichern,
Hauptschaltung öffnen, dann Makro laden,
Inhalt kopieren, dann in HS einfügen,
Makro schliessen (anschliessend mit Datei-Mgr. löschen),
Hauptschaltung (nicht als Makro, speichern), nicht vergessen.
und so weiter, und so fort ... (bis alles in HS) umständlich, aber es funktioniert.
++++++
Gruss/regards IKT

lightmaker
Beiträge: 3
Registriert: Montag 23. November 2015, 16:00

Re: zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von lightmaker » Dienstag 3. Oktober 2017, 20:03

danke ich versuche das mal

tmm
Beiträge: 350
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von tmm » Mittwoch 4. Oktober 2017, 07:16

Hi,
das geht auch einfacher !
Schaltung markieren, kopieren, andere Schaltung laden (im selben Pl), einfügen, fertig.

Gruß MM

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von IKT » Mittwoch 4. Oktober 2017, 12:30

tmm hat geschrieben:das geht auch einfacher !
Stimmt, allerdings mit dem Nachteil, dass alle visuellen Bauteile (Frontplatte) übereinander liegen.
Diese zu entwirren, ergibt viel Arbeit.
Mit meiner, zugegeben aufwändigeren Methode, können bestehende "visuelle" zuerst, auf eine andere Frontplatte "ausgelagert" werden ... (da hereinkopierte "visuelle", im Normalfall, auf FPL 1 erscheinen).
++++++
Gruss/regards IKT

tmm
Beiträge: 350
Registriert: Montag 23. Februar 2009, 06:38

Re: zusammenführen von Schaltungen

Beitrag von tmm » Samstag 7. Oktober 2017, 15:08

Hi,

stimmt (zum Glück) nicht !

Direkt nach dem einfügen der kopierten Schaltung sind alle eingefügten Frontplattenelemente markiert, wenn man dann eine neue Frontplatte einfügt landen alle neuen Elemente auf der neuen FP.
Da muss nix entwirrt werden.

Gruß MM ;)

Antworten

Zurück zu „Thema: Schaltung und Bauteile“