USB-LCD mit CrystalControl2

http://www.electronic-software-shop.com ... plays-usb/
Antworten
zockermann
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 18. September 2009, 00:08

USB-LCD mit CrystalControl2

Beitrag von zockermann » Freitag 18. September 2009, 00:16

Hallo,

ich habe mir bei Euch das USB LCD, 4x20 char, blue gekauft.
Dieses wird ja über den CH341A betrieben. Soweit ganz gut, allerdings brauche ich (unbedingt) einen virtuellen LPT Port (Treiber), da meine dringend benötigte Software nur LPT Ports ansprechen kann. Gibt es da eine Chance?

Vielen Dank vorab.

Mit freundlichen Grüßen
Sven

abacom
Site Admin
Beiträge: 3250
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: USB-EPP/I2C... CH341A

Beitrag von abacom » Freitag 18. September 2009, 08:52

Nein, da ist eine Anspassung der Software notwendig. Welche Software ist es denn?
ABACOM support

zockermann
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 18. September 2009, 00:08

Re: USB-EPP/I2C... CH341A

Beitrag von zockermann » Freitag 18. September 2009, 11:41

Es handelt sich um CrystalControl2. --> http://www.crystalfontz.com/forum/showthread.php?t=6254

Die Software kann HD44780 kompatible Displays ansprechen, aber leider nur über den Parallel Port.
Ich benötige DIESE Software, da sie ein Plugin hat, den es für LCD Smartie oder HypeLCD nicht gibt.

Klar könnte ich mir auch ein Crystalfontz USB Display kaufen, allerdings sind diese extrem teuer und das 4x20 ist mir zu groß. Da kommt mir Eure Anzeige für mein Projekt sehr entgegen. Sollte es da einen Weg geben, ist die spätere Abnahme größerer Mengen möglich.

Crystalfontz reagiert auf meine Anfrage bezüglich CH341A Implementierung nicht. Aber warum sollten sie auch ;-)
Schließlich wollen Sie ja Ihre Anzeigen verkaufen.

Über den virtuellen LPT Port hätte ich vielleicht eine Möglichkeit gesehen.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3250
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: USB-EPP/I2C... CH341A

Beitrag von abacom » Donnerstag 14. Januar 2010, 09:51

Sorry für die späte Antwort.

Von der Crystalfontz-Seite:
What LCD modules does CrystalControl2 support?
A: It supports:
- All Crystalfontz serial & USB modules (models 631, 632, 633, 634).
- Generic HD44780 based character LCD modules (most sizes, including 40x4).
It doesn't support:
- Graphical LCD modules.
- Other manufacturers serial or USB modules
Offensichtlich möchten Crystalfontz mit Ihrer Software nur die eigenen Displays zulassen. Pech.

Was macht denn das Plugin, das Sie benötigen?
ABACOM support

zockermann
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 18. September 2009, 00:08

Re: USB-LCD mit CrystalControl2

Beitrag von zockermann » Dienstag 16. Februar 2010, 16:57

Ich habe mir mit C++ nun ein eigenes Plugin erstellt, welches mit LCDHype bestens funktioniert. Hat sich also erledigt. Danke.

Antworten

Zurück zu „USB-LCD Textdisplay, 4x20“