neuer Weg - Relais aus Access schalten

http://www.electronic-software-shop.com ... -fach.html
Antworten
MarkusS
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 18. März 2018, 07:34

neuer Weg - Relais aus Access schalten

Beitrag von MarkusS » Donnerstag 5. April 2018, 16:48

Hallo an alle

Ich möchte immer noch die Relais mit Access VBA schalten. Ich versuche es nun mit einem Shellaufruf der .bat Datei.

Wenn ich die .bat Datei SetAllOutputsHigh.bat im Ordner CommandUSBLRB aus öffne (und die Datei USBLRB.exe auch in diesem Ordner ist), dann schalten alle acht Relais ein.

Wenn ich jedoch die Datei SetAllOutputsHigh.bat in Access mit Shell öffne geht nur kurz ein Fenster auf und schliesst sich gleich wieder. Die Relais schalten jedoch nicht.

Sub alleEin()
Dim RetVal
RetVal = Shell("C:\Users\admin\Desktop\CommandUSBLRB\SetAllOutputsHigh.bat", 1)
End Sub

Vielleicht weiss jemand wie ich das Problem lösen kann.

Vielen Dank für jede Hilfe

abacom
Site Admin
Beiträge: 3274
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: neuer Weg - Relais aus Access schalten

Beitrag von abacom » Montag 9. April 2018, 10:26

Ist die CH341DLL.DLL im Ordner der EXE ebenfalls vorhanden? Sonst geht´s nicht.
Würde ferner versuchen direkt die EXE statt der Batch aufzurufen,
oder in der Batch beim EXE-Aufruf den Pfad der EXE mit anzugeben.
ABACOM support

MarkusS
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 18. März 2018, 07:34

Re: neuer Weg - Relais aus Access schalten

Beitrag von MarkusS » Montag 9. April 2018, 11:04

Hallo Support
Ich habe gestern Nacht das Problem gefunden und gelöst.
In der .bat Datei habe ich eine Pause eingefügt. So konnte ich herausfinden, dass die EXE und die .bat Datei bei mir im Ordner Documents sein muss. Je nach gewünschtem Schaltzustand der acht Relais wird nun eine .bat Datei mit dem gewünschten Schaltzustand erstellt, die dann aufgerufen wird. So kann ich kann nun alle acht Relais auch einzeln ein- und ausschalten!

Antworten

Zurück zu „USB-LRB Relaiskarte, 8-fach“