Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Antworten
Walter
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2008, 20:45

Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von Walter » Montag 26. Mai 2014, 14:50

Hallo Miteinander

seit ich den PC von Vista auf Win8.1 aufgerüstet habe, werden meine komplexeren Projekte (400KB) nur noch sehr langsam geladen und eben so ausgeführt. Jedes Mal mehrere Minuten zu warten ist wirklich nicht sehr effizient. Bei Vista war es auch nicht berauschend, aber bei Win8.1 da macht es gar keine Freunde mehr mit ProfilabExpert zu programmieren. Mit den Kompatibilitätseinstellungen im Windows hatte ich keinen Erfolg, hat vielleicht jemand eine gute Idee wie dieses Problem zu lösen ist?

abacom
Site Admin
Beiträge: 3225
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von abacom » Dienstag 27. Mai 2014, 09:25

ABACOM support

Walter
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2008, 20:45

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von Walter » Dienstag 27. Mai 2014, 10:32

Besten Dank an ABACOM für die Antwort, nur wie soll ich das verstehen. Ist das jetzt ein Problem das PLE 4.0 nicht im Griff hat, oder liegt es an meinem PC und was hilft gegen mein Problem. In den Foren habe mitbekommen das eine neue Version PLE folgen wird, bin natürlich sehr interessiert weiterhin mit PLE zu arbeiten aber nicht unter diesen Bedingungen. Wann wird der Nachfolger von PLE4.0 käuflich sein?

abacom
Site Admin
Beiträge: 3225
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von abacom » Mittwoch 28. Mai 2014, 08:16

Wollte nur helfen und darauf hinweisen, dass das Thema schon existiert.
Die Kernaussage daraus ...
"Aufs PLE Symbol gehen, rechte Maustaste Eigenschaften/Kompatibilität gibt einen einen Punkt "Desktopgestaltung deaktivieren"
Nachdem man dort einen Hacken setzt klappt es nun auch fix unter Vista und Windows 7."

Das Erscheinen einer neuen Version werden wir rechtzeitig ankündigen. Von Anfragen bitten wir abzusehen.
ABACOM support

Walter
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2008, 20:45

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von Walter » Mittwoch 28. Mai 2014, 12:22

Jede Hilfe ist Willkommen, bitte nicht falsch verstehen. Nochmals, das Problem besteht unter der Version Windows 8.1 und da ist die Einstellung wie von Ihnen beschrieben nicht vorhanden. Gibt es noch weitere Möglichkeiten?

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von IKT » Freitag 30. Mai 2014, 11:04

Hallo Walter,

grundsätzliches zu Win 64bit/32bit Systemen findest Du hier:
viewtopic.php?f=21&t=3983&p=13927#p13927
Ist es möglich, dass Dein Vista System noch eine 32bit Version war? Dies würde den rel. grossen Unterschied erklären ...

Setz mal den Haken bei "disable display scaling on high DPI settings", vieleicht bringts was ... ("Ausschalten ... Skalierung ... DPI ...", weiss nicht wie's auf Deutsch heisst!) siehe Bild unten.

@Abacom:
abacom hat geschrieben:"Aufs PLE Symbol gehen, rechte Maustaste Eigenschaften/Kompatibilität gibt es einen Punkt ... "
so sieht es unter Win 8.1 aus (Bitte, alte Zöpfe rechtzeitig abschneiden.):
Dateianhänge
CompatibilityProperties.png
Einstellungen Win 8.1 (engl.), kompiliertes PL-E Prog.
CompatibilityProperties.png (15.93 KiB) 7367 mal betrachtet
++++++
Gruss/regards IKT

Walter
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2008, 20:45

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von Walter » Freitag 30. Mai 2014, 15:48

Hallo IKT
Es stimmt, ich hatte vor der Neuinstallation Win8.1 64bit das VISATA 32bit mit noch ertragbaren Ladezeiten. Beim Win8.1 ist die Ladezeit für ein 400kb grosses Projekt ganze 3.5 Minuten und ebenso zum Ausführen. So ist das Arbeiten mit PLE ein Horror. Deine vorgeschlagenen Einstellungen haben leider auch keine Besserung gebracht. So bleibt nur zu Hoffen, dass ABACOM rasch möglichst eine Lösung erarbeitet bzw. PLE 5 auf den Markt bringt, das Win 8 verträglich ist. Für den Moment muss ich wohl oder übel einen alten Rechner mit einer alten Betriebssoftware einrichten um arbeiten zu können. Das ist wirklich suboptimal um es milde auszudrücken.

Danke und Gruss
Walter
Dateianhänge
PLE.png
PLE.png (22.68 KiB) 7332 mal betrachtet

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von IKT » Freitag 30. Mai 2014, 16:05

Hallo Walter,

anstelle von Vista, könntest Du es auch mit Win 8.1 32bit versuchen (in Retail Version von Windows sind normalerweise beide Versionen enthalten).
Auch damit müsste es schneller gehen (kein WoW notwendig).
++++++
Gruss/regards IKT

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von KAKTUS » Freitag 10. Oktober 2014, 16:42

Hat es mittlerweile jemand geschaft PLE4 unter Win8 64 Bit mit normalen Ladezeiten zum Laufen zu bringen?
stachlige Grüße, Kaktus

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von IKT » Samstag 11. Oktober 2014, 16:30

@KAKTUS & alle,

dies wird solange niemand schaffen ... bis es eine 64 Bit Version von PL gibt.
DA:
PL V.4.0 = 32 Bit Applikation (benötigt als solche WoW auf 64 Bit OS, um zu laufen)

WoW = Windows on Windows = 32 Bit EMULATOR auf 64 Bit OPERATING-SYSTEM.

Ein EMULATOR (egal für welchen Zweck) braucht IMMER zus. Ressourcen; dann erst kommt der Verbrauch der eigentlichen Applikation!
++++++
Gruss/regards IKT

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von KAKTUS » Samstag 11. Oktober 2014, 16:52

Danke IKT,

ich frage mich wie es Abacom schaffen kann, so ein tolles Produkt wie Profilab, so schleifen zu lassen. Ich beschwere mich nicht über die kostenlosen Updates, und neue Hardware. Aber Windows 8 und 64 Bit ist ja nun auch lange genug auf dem Markt. Aber mit 64 Bit funktioniert es definitiv nicht mehr. Ich kann es nicht mehr nutzen. Die Ladezeiten sind nicht zumutbar.

Wobei auf der Homepage von Abacom steht:

Systemvoraussetzungen
Windows 98,ME,2000,XP,Vista,
Win 7 32/64 bit, Win 8 32/64

Das ist so nicht richtig. Win8/64 Bit == NOGO. Profilab 4 ist meines wissen seit 2006 auf dem Markt. Das sind 8 Jahre. Ich glaube nicht das da noch was kommt. Da wäre schon längst was passiert. Für mich ist Profilab tot. Ich finde den Umgang mit Kunden die auch etwas planen wollen und Zukunftssicherheit für ihre Arbeit haben wollen, gelinde gesagt, einfach nur schwach. Ich habe fast alles von Abacom, aber für mich ist Abacom tot. Wenn ihr mich fragt ist da auch was faul, wenn eine Version 8 Jahre auf dem Markt ist. Man hätte schon mindestens 3 neue Versionen verkaufen können. Hätten sie gekonnt, hätten sie es getan.

Ich bin maßlos enttäuscht. Ich schau in 2 Jahren mal wieder vorbei.
stachlige Grüße, Kaktus

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von compander » Montag 13. Oktober 2014, 14:41

Hallo Abacom.

Ich sehe die derzeitige Sachlage durchaus so, wie von "Kaktus" geschildert.
Z.B. habe ich seit der Version PLE3 neue Funktionen wie: "mehr Schreiberspuren" und "Undo" angeregt.
Das war vor ca. 10 Jahren. Damals gab es natürlich noch gar kein Forum. Obwohl Abhilfe versprochen wurde ---> passiert ist bis heute absolut nix.

Warum immer wieder User krampfhaft für die derzeitige PLE-Version ein anderes Betriebssystem (OS) als XP nutzen erschießt sich mir nicht.
Bekommt man doch solche Rechner/Laptops mit XP wirklich sehr günstig. Mit Schnittstellen, die man heute bei Rechnern
völlig vergeblich sucht. Nachrüstmöglickeit für solche Schnittstellen sind oft nicht möglich, und falls doch: sie kosten Geld (!) und weil emmuliert: superlangsam. Und damit unbrauchbar.
Weiter: PLE4 wurde zu einem Zeitpunkt entwickelt, als XP gerade auf den Markt kam. Und diese Kombination funktioniert bis heute absolut stabil.
Damals hat keiner geahnt, wann ´mal ein 64 Bit-OS existieren wird. Das nun diese neue Kombination nicht richtig funktioniert wundert mich nicht.

Richtige Sorgen macht mir der Umstand, daß wenn eine neue PLE-Version auf einem 64 Bit-OS basiert, dann die ganze, umfangreiche und damit wertvolle "HARDWARELISTE" nicht mehr funktioniert.
Können Sie meine Bedenken vollständig zerstreuen ??? Irre ich hier?
Vielen Dank für eine Antwort.

Herzlichen Gruß von C :shock: mpander.

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von KAKTUS » Montag 13. Oktober 2014, 16:07

Hi Compander,

deine Einwände, das es billige Rechner mit XP gibt, sind schon berechtigt. Aber Profilab 4 hat auch unter Windows 7 64 Bit mit Kompatibilität Einstellungen hervorragend funktioniert. Mein Win7 Rechner ist defekt. Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft, was vernünftiges. Aber ich bin der der Typ der 2-5 Rechner braucht oder will, ich mache alles mit einem. Zudem wie oben zu sehen , Win8 64 Bit funktionieren soll. Und wenn du einen aktuellen Rechner kaufst, (high-End) dann bekommst du nur noch Win8. Win7 müsstet man extra kaufen.
stachlige Grüße, Kaktus

Mike D
Beiträge: 489
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von Mike D » Montag 13. Oktober 2014, 16:41


compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von compander » Montag 13. Oktober 2014, 17:00

Hallo KAKTUS.

Auch ich kann deine Argumente gut verstehen !
Soweit so gut.

Tatsache scheint wohl zu sein, daß es trotz scheinbaren, möglichen Kompatibilitätseinstellungen dennoch z. B. zu langen, nicht akzeptablen, Ladezeiten eines Projektes kommt.
Mein Vorschlag zielte darauf, um Derzeit (= sofort) eine Abhilfe zu schaffen. Vieleicht hat der eine oder andere so einen "XP-Rechner" eh rumliegen. Kostet also garnix.

Warum mich hier seit geraumer Zeit die "ganze Welt" versucht darüber aufzuklären (= Du bist nicht der Erste), daß ein aktuell erwerbbarer PC nun noch WIN8 (64bit) draufhat kann ich versichern:
dies ist mir zu 100 % bekannt. Es ist nicht nötig mich nochmals darauf hinzuweisen.

Desweiteren ist meine Frage, ob alle Geräte der Hardwareliste mit WIN8 sicher funktionieren, noch nicht beantwortet.

Und ich bin erfreut, daß Du trotz deiner "Drohung" erst in 2 Jahren wieder ´mal "reinzuschauen" mit deinem konstruktiven Beitrag NICHT in die Tat umgesetzt hast.

Herzlichen Gruß an Alle von C :shock: mpander.

IKT
Beiträge: 510
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von IKT » Montag 13. Oktober 2014, 17:56

Hallo @alle,
compander hat geschrieben:Weiter: PLE4 wurde zu einem Zeitpunkt entwickelt, als XP gerade auf den Markt kam. Und diese Kombination funktioniert bis heute absolut stabil.
Damals hat keiner geahnt, wann ´mal ein 64 Bit-OS existieren wird. Das nun diese neue Kombination nicht richtig funktioniert wundert mich nicht.
Möchte ein paar falsche Fakten korrigieren:
1) Schon Win XP war in einer 64bit Version zu haben, ebenso VISTA und alles danach ...
2) XP war schon VOR PLE v. 4.0 "draussen" (2002), also ca. 4 Jahre früher. Daher war 64bit durchaus "absehbar" gewesen!
3) XP ist schon länger "mausetot", keinerlei Sicherheits-Updates etc. (=unzumutbar!)
4) Kann meinen Kunden keine alten, billigen, gebrauchten PC's/Notebook's anbieten!

Ich tendiere eher mit KAKTUS = "Wenn Sie es gekonnt hätten, hätte Sie es getan" ... !
Und zwar spätestens nach Release von V4.0, im Jahre 2006. SW muss manchmal von Grund auf NEU programmiert werden, um mit Veränderungen sowohl HW / SW / OS / Treiber etc. mithalten zu können. Oder möchte jemand noch mit 16bit DOS/Windows arbeiten??? Wohl eher NICHT.

Erste Anzeichen von Desintresse (von Seite Abacom) war für mich der Fakt, dass nach 2009 keinerlei "Reparaturen" von fehlerhaften Bauteilen (Range-Check, als Beispiel) gemacht wurden, welches für einen SW-Hersteller oberste Priorität haben sollte!

NICHT HW-Entwicklungen und NICHT Einbinden von neuer HW!
++++++
Gruss/regards IKT

abacom
Site Admin
Beiträge: 3225
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Laden von Projekten im ProfilabExpert 4.0

Beitrag von abacom » Dienstag 14. Oktober 2014, 09:14

Erste Anzeichen von Desintresse (von Seite Abacom) war für mich der Fakt, dass nach 2009 keinerlei "Reparaturen" von fehlerhaften Bauteilen (Range-Check, als Beispiel) gemacht wurden, welches für einen SW-Hersteller oberste Priorität haben sollte!
Ich bin gerne bereit die Range-Check-Konditionen zu präzisieren (Bereichsprüfung)...

OK = (X >= XL) AND (X < XH)

OH = ( X >= XH )
OL = ( X < XL )

Nur so lassen sich aneinander grenzende Gültigkeitsfenster Übergangslos realisieren (Anlage). Das ist so gewollt und wird in der Tat nicht geändert.
range_check.prj
(1.4 KiB) 220-mal heruntergeladen
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Geschwindigkeit und Systemauslastung“