Frage zur Legende / Werte im Ausdruck

Antworten
MiHu
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 6. Juli 2012, 07:37

Frage zur Legende / Werte im Ausdruck

Beitrag von MiHu » Freitag 6. Juli 2012, 08:59

Gibt es eine Möglichkeit die Werte wie Min/Max, die in der linken Seite bei den Kanälen angezeigt werden, mit auf den Ausdruck zu bringen?

Auch die Kanaleinstellung auf dem Ausduck währen sinnvoll, um die Werte nachzuvollziehen.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3225
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Legende / Werte im Ausdruck

Beitrag von abacom » Freitag 6. Juli 2012, 10:10

Nein, diese Werte können nicht auf den Ausdruck übernommen werden.
Möglicherweise eine Anregung für eine kommende Version.
ABACOM support

Roberto
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 20:34
Wohnort: Graz (Austria)
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Legende / Werte im Ausdruck

Beitrag von Roberto » Freitag 18. Januar 2013, 10:25

Hallo

Ja, würde ich auch sehr begrüßen!

zB. Ausgabefenster, die man beschalten kann, die man dann im Druckfenster positionieren/Ausdrucken kann.

Anwendung:

Ich entlade einen Akku und zeichne die Entladekurve auf.
Durch das Entladen, messe und berechne ich alle nötigen Werte dazu.
zB. Ah, verschiedene Werte zu bestimmten Zeiten u.s.w.

Leider kann ich jetzt nur das Diagramm ausdrucken. :-(
Um die Ah zu sehen, müsste man sich das aus dem Diagramm, per Lineal, heraus zeichnen.. Sehr umständlich.

Hier wäre es toll, wenn man verschiedene Messwerte, im Diagramm einfügen könnte.
Oder wenn das nicht geht, ein eigenes Datenfenster, dass mit ausgedruckt wird.

oder man markiert auf einer Messlinie, verschiedene Cursor-Punkte, die dann in einem Datenfenster ausgedruckt werden.
z.B. Ah und welche Zeit, welche Spannung..


l.G. Roberto

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen / FAQ“