Thermocouple Datenlogger SR 630 Scientific Instruments

Antworten
Profilaber
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 7. November 2008, 08:23

Thermocouple Datenlogger SR 630 Scientific Instruments

Beitrag von Profilaber » Freitag 7. November 2008, 08:39

Ich versuche seit ein paar Tagen Temperaturdaten aus diesem Messgerät
mit Profilab zu entlocken. Ich weiss nur nicht so richtig wie. Ich betreibe in meinem
Labor ein Rektifikationsanlage mit insgesamt 12 Temperatursensoren die momentan
noch von 12 Multimetern (Voltcraft 4660a) ausgelesen werden. Da hat Profilab ein
Hardwaresymbol parat und funktioniert auch zufriedenstellend. Die Genauigkeit dieser
Geräte lässt aber zu wünschen übrig und müssen durch dieses eine Gerät ersetzt werden.

Es wäre schön, wenn das SR 630 in die Hardwareliste aufgenommen werden könnte.

http://www.thinksrs.com/downloads/PDFs/ ... SR630m.pdf

Derzeit versuche ich aber dennoch weiter mein Glück. Das Problem ist, dass ich dem Gerät
nur Kommandos im ASCII Format schicken kann:

Beispiel: MEAS? 1 :arrow: Messe Kanal 1

Nur weiss ich nicht welche Symbole ich nehmen muss. Angeschlossen ist das Gerät an COM18 über RS232.

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

mcskof
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 16:00
Wohnort: Darmstadt-Dieburg Kreis
Kontaktdaten:

Re: Thermocouple Datenlogger SR 630 Scientific Instruments

Beitrag von mcskof » Freitag 7. November 2008, 09:53

Das Bauteil "COM String senden" sollte passen. In den Beispielen (in PLE Strg+B drücken) im Order Hardware/RS232 finden sich einige Beispiele dazu.

CU
mcskof

abacom
Site Admin
Beiträge: 3391
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Thermocouple Datenlogger SR 630 Scientific Instruments

Beitrag von abacom » Montag 10. November 2008, 15:45

Richtig, selbst machen mit RS-232-Komponenten. Von uns ist keine Anpassung an das Gerät zu erwarten.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Weitere Geräte“