ICP-DAS UniDAQ PIO-D24 Digital I/O Board - Windows 10 x64

Antworten
Freak
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 21. November 2010, 06:38
Wohnort: Linz (Österreich/Austria)

ICP-DAS UniDAQ PIO-D24 Digital I/O Board - Windows 10 x64

Beitrag von Freak » Mittwoch 28. Juni 2017, 01:38

Hallo,
hat schon mal jemand die "ICP-DAS PIO-D24" unter "Windows 10 x64" zum laufen gebracht.
Die Karte ist ohne Fehler im Gerätemanager vorhanden, UniDAQ-Driver wegen 64 Bit OS.
In PLX4 mit Update vom 22.05.2017 und "Port-8255" folgende Fehlermeldung: 8255-Chip "Port access failed!"

Ich habe 2015/2016 alle PCs auf "Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3", 32GB/16GB RAM, 512GB SSDs, 8T HDDs und Windows 10 Pro ausgetauscht. Auf diesen Kisten läuft Windows XP nicht mehr und die haben auch keinen LPT, daher suche ich nach einer Lösung die mit "SIM" = Simulationsgeschwindigkeit läuft.
An alle die meinen USB währe die Lösung, in der Hardwareliste habe ich kein USB-Gerät gefunden das mit "SIM" läuft.
Die PLX4 SIM liegt im Leerlauf bei über 130MHz (132548,6 KHz) mit 30% CPU-Last und mit Schaltung meistens so um die 5MHz.

Hersteller: ICP DAS (ICPDAS Co. LTD)
Karte: PIO-D24 Digital I/O Board
Schnittstelle: PCI 32 Bit
Emuliert: 3x 8255
E/A-Bereich: EF00-EFFF
IRQ: 0x00000013 (19)

OS: Windows 10 x64

Driver: ICP DAS UniDAQ I/O Board Driver
Version: 1.3.2.0 build 0807, 07.08.2015
OS-Supported: Microsoft Windows 10 64-bit(x64)
ICPDAS I/O Board Supported: PIO-D24/D56/D24U/D56U


DANKE vorab an alle...


p.s.:meine ISA-Karte mit ebenfalls 3x Originalen 8255 läuft in meinem Neoware CA2 800MHz unter XP-FLP mit PLX4 Port-8255 wunderbar, allerdings entsprechend langsam, dafür lüfterlos und klein.
... ab 1997 DigiTrace 2.0 ... heute ProfiLab-Expert 4.0 ... nach erscheinen ProfiLab-Expert 5.0 ...

abacom
Site Admin
Beiträge: 3391
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: ICP-DAS UniDAQ PIO-D24 Digital I/O Board - Windows 10 x64

Beitrag von abacom » Freitag 30. Juni 2017, 09:11

Das Board muss über spezielle Treiberbefehle angesprochen werden. ProfiLab unterstützt diese Karten nicht.
http://ftp.icpdas.com/pub/cd/iocard/pci ... ual_en.pdf
Direkte Portzugriffe führen hier nicht zum Ziel.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Weitere Geräte“