DECISION COMPUTER UPRO-16

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3391
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

DECISION COMPUTER UPRO-16

Beitrag von abacom » Dienstag 7. Oktober 2014, 15:13

Wir wurden gerade gefragt, ob PL dieses Gerät unterstützt...
http://www.decision-computer.de/Produkt ... -ro16.html
http://www.decision-computer.de/Downloa ... -16-RO.pdf

Der Hersteller scheint hier u.a. (s)eine DLL für ProfiLab zur Verfügung zu stellen...
http://www.usb-industrial.com/utility/p ... pport.html

Erfahrungen mit dem Geräten haben wir leider nicht.

http://www.usb-industrial.com/download/ ... ofiLab.pdf
http://www.usb-industrial.com/download/ ... ackage.zip
ABACOM support

maluprog
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 16:55

Re: DECISION COMPUTER UPRO-16

Beitrag von maluprog » Donnerstag 6. November 2014, 11:26

Hallo,

habe mehrere Karten ( USB 8 Relais / 8 Opto ) dieses Herstellers im Einsatz. Die durch Decision angebotene dll - Datei muß in das jeweilige Projekt eingebunden werden, was jedoch sehr einfach mit den bereitgestellten Programmen funktioniert. Die gen. Datei muß sich unbedingt in dem Directory der Anwendung befinden, sonst funktioniert das Programm nicht. Die bereitgestellten Service-CD's dieser Fa. geben wichtige Detail's / Hinweise bei der Verwendung von PLE.

Eines ist in der Anwendung noch bemerkenswert, mit dem Start der Anwendung werden die einzelnen Karten angesprochen, wobei diese dann entsprechend den einzelnen Port's zu bestätigen sind.

Die Karten laufen seit einem 3/4 Jahr problemlos, kann diese nur weiter empfehlen.
**************
neTTe Grüsse
Manne

IKT
Beiträge: 552
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: DECISION COMPUTER UPRO-16

Beitrag von IKT » Donnerstag 6. November 2014, 11:56

Hallo malprog,
maluprog hat geschrieben:... noch bemerkenswert, mit dem Start der Anwendung werden die einzelnen Karten angesprochen, wobei diese dann entsprechend den einzelnen Port's zu bestätigen sind.
Bitte ein bisschen genauer: "Simulation" oder "kompiliert" oder in beiden Fällen?

Sollte es bei "kompiliert" der Fall sein, würde ich das als "unerwünschtes" Verhalten bezeichnen ... (kein Kunde wird je so etwas akzeptieren).
++++++
Gruss/regards IKT

Antworten

Zurück zu „Weitere Geräte“