abacom-online.de

Das offizielle Elektronik-Software Forum
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 07:31 
Offline
Site Admin

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Beiträge: 3171
Vielleicht hilft´s... es gibt sicher noch andere als diesen...
USB-Repeater

_________________
ABACOM support


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 11:58 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Beiträge: 389
Wohnort: Kitzingen
Hallo

Also ich verwende auch USB Extenter von der Garage durchs Haus - gut 45 m per Netzwerkabel.

Entscheidend war die Schirmung auf einer Seite aufzutrennen. Ich habe auf dem Schirm sonst Ausgleichströme
die das Datensignal verzerrt haben :idea: .

Ansonsten eine Fritzbox per USB Fernanschluss über Netzwerk ran. Geht auch (fast :mrgreen: ) problemlos mit einigen Anwendungen ( auch Profilap)

gruß Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 19:30 
Offline

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 05:40
Beiträge: 16
Aaahh ja, der Schirm.
Werde ich gleich testen.
45m sind n starkes Stück. Wie lange geht das schon so? Immer ohne Probleme? :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Beiträge: 389
Wohnort: Kitzingen
Hallo

Läuft schon über ein Jahr ( durchgängig mindestens 1 Monat lang jeweils ) . Eine Webcam und 1 Usb /COM Converter dran über einen USB Hub der die Spannung dann zur Verfügung stellt.

Gruß gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Dienstag 26. September 2017, 21:21 
Offline

Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 21:10
Beiträge: 147
Hallo,

ich habe das leidige EMV - USB Problem mit einer BT Funkstrecke gelöst ...

Gruß
HR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Oktober 2017, 10:35 
Offline

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 05:40
Beiträge: 16
Hi zusammen,
im Moment habe ich ein USB Kabel mit Verstärker nach 5m.
'Bis jetzt läuft´s.
Danke dem Forum und seinen Mitgliedern!! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tarom 4545
BeitragVerfasst: Montag 9. Oktober 2017, 11:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Beiträge: 389
Wohnort: Kitzingen
Das wirds auch sein . die Spannung bricht leider oft ein .
Deshalb der Hub am Ende der ja eigene Spannungsversorgung hat .

Gruß gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de