CH341A - USB-Modul SPI-fähig?

Antworten
Blockwart
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 30. Januar 2014, 15:52

CH341A - USB-Modul SPI-fähig?

Beitrag von Blockwart » Donnerstag 30. Januar 2014, 16:39

Hallo zusammen,

hier im Forum wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass der CH341A SPI-fähig sei.
ABACOM bietet auch Treiber dafür an.
Allerdings ist in der Beschreibung zum CH341A-USB-Modul zu lesen : SPI ( Einsetzbar nur mit SPI-fähigen Chip-Versionen )
Und der Beschreibungstext zur SPI-Funktionalität ist ausgegraut.

Nun hab ich versucht herauszufinden, ob es unterschiedliche Versionen dieses Bausteines gibt, leider ohne Erfolg.
Wie bzw. woran erkenne ich nun ob ein CH341 SPI unterstützt?
Wie bzw. woran erkenne ich nun ob ein CH341A-USB-Modul SPI unterstützt?

Danke erstmal.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3428
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: CH341A - USB-Modul SPI-fähig?

Beitrag von abacom » Dienstag 22. April 2014, 13:35

Sehr frühe Chip-Versionen hatten damit einst Probleme.
Alle von UNS jemals vertriebenen und eingesetzten Chips können SPI.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Geräte: ABACOM“